Unternehmerische Verantwortung

Datum 07.12.2017 | Rubrik: Techniknews
| Kommentare:

Bewertung:
SIG-EcoVadis

 

 

 

International anerkannte Nachweise und Zertifizierungen belegen die Leistungen, die SIG im Bereich Nachhaltigkeit vorweisen kann. Sie geben Kunden die Gewissheit, dass sie bei SIG Produkte und Dienstleistungen von einem verantwortungsvollen Lieferanten beziehen. Bei der jüngsten EcoVadis-Bewertung erreichte die SIG Corporate Social Responsibility (CSR)-Performance Gold-Status. In der Gesamtbewertung gehört SIG zu den TOP 1%. (Foto: SIG Combibloc)

 

 

Verantwortung für Mensch und Umwelt ist ein zentraler Teil der Unternehmensstrategie von SIG. International anerkannte Nachweise und Zertifizierungen belegen die Leistungen, die SIG in diesem Bereich vorweisen kann. Sie geben Kunden die Gewissheit, dass sie bei SIG Produkte und Dienstleistungen von einem verantwortungsvollen Lieferanten beziehen. Bei der jüngsten EcoVadis-Bewertung erreichte die SIG Corporate Social Responsibility (CSR)-Performance Gold-Status. In der Gesamtbewertung gehört SIG zu den TOP 1% aller bewerteten Unternehmen.

 

Michael Hecker, Head of Corporate Responsibility bei SIG: „Die CSR-Performance ist auch für viele unserer Kunden ein wichtiger Aspekt. Sie profitieren von konsistenten, transparenten und vergleichbaren Lieferantenbewertungsplattformen wie EcoVadis. In diesem Jahr im Nachhaltigkeitsranking von EcoVadis zu den besten 1% zu gehören, macht uns sehr stolz und ist für uns ein weiterer wichtiger Schritt auf unserem WAY BEYOND GOOD“. So bezeichnet SIG den Weg und den Anspruch, über die gesamte Wertschöpfungskette hinweg „Net Positive“ zu werden, also mehr für die Umwelt und die Gesellschaft zu tun, als in Anspruch zu nehmen.

 

Das Rating basiert auf einer detaillierten Dokumenten-Beurteilung durch Analysten von EcoVadis. Dabei werden 21 CSR-Kriterien berücksichtigt, die auf die Branche und ihre individuellen CSR-Risikoprofile zugeschnitten sind – darunter beispielsweise Aspekte wie Arbeitsprozesse und Geschäftspraktiken, Unternehmensrichtlinien sowie Leistungen im Hinblick auf nachhaltige Beschaffung, Umweltfreundlichkeit, Soziales und Ethik. Bereits 2015 erreichte SIG in der Bewertung mit 64 von 100 Punkten Gold-Status und konnte sich 2017 auf 77 von 100 Punkten nochmals verbessern. Damit gehört SIG zu den TOP 1% aller bewerteten Unternehmen.

Michael Hecker: „Nachweisbar nachhaltiges Handeln ist wichtig für uns, unsere Kunden und die Verbraucher. Und wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst. Sie ist Kern unserer Unternehmensstrategie und bestimmt, wie wir unser Unternehmen führen, unsere Rohstoffe beschaffen, unsere Produkte herstellen und unsere Ziele festlegen. Und sie weist den Weg, wie wir unsere Kunden in Sachen Nachhaltigkeit unterstützen. Nachhaltigkeitszertifizierungen gehören dazu.“ Ergänzend zu den Nachweisen über EcoVadis ist SIG beispielsweise auch Mitglied der Plattform SEDEX (Supplier Ethical Data Exchange).

 



Quelle: SIG Combibloc
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

03 | c3 | 07636933203190 | 19 | 32 | prognose | sx | 11 | 27 | 38 | 3-926776-02-1 | a4ckerblume | co | do | dr |