Vitafoods Europe 2019

Datum 13.03.2019 | Rubrik: News
| Kommentare:

Bewertung:
vitafoods

 

 

 

 

 

Vitafoods Europe 2019 (7-9. Mai, Palexpo, Genf) wird dieses Jahr erkunden, wie sich die Nutrazeutika-Industrie orientieren sollte, um eine nachhaltige Zukunft für die komplette Lebensmittelkette zu ermöglichen. Dies folgt aus der zunehmenden Beliebtheit von pflanzlichen Inhaltsstoffen, der steigenden Nachfrage nach umweltbewusster Landwirtschaft und der Gegenreaktion von Konsumenten zu Plastikverpackungen.

Die Anforderungen der Verbraucher veranlassen Lebensmittelhersteller vermehrt dazu, eine Balance zwischen natürlich beschafften Zutaten und umweltbewusst erzeugten Produkten (Innovationen, Verarbeitung, Verpackungen) zu finden. Auẞerdem hat die zunehmende Nachfrage nach besserer Nachvollziehbarkeit in der Lebensmittelkette zu einer Fokusierung auf den Auftragsfertigungssektor geführt.

Chris Lee, Managing Director, Global Health and Nutrition Network, Europa, Informa Exhibitions, erklärt: „Um eine wahre Zirkularität im nutrazeutischen Produktkreislauf zu erreichen, müssen alle Mitglieder der kompletten Lebensmittelkette zusammenarbeiten. Das Ziel von Vitafoods Europe 2019 ist es eine Diskussion anzuregen, um hearauszufinden, wie wir eine nachhaltige Zukunft garantieren können, sowie auch um der nutrazeutischen Gemeinschaft neue Trends und Erkentnisse, welche zur marktführenden Produkentwicklung und Geschäftswachstum beitragen, zu präsentieren.“

 

 

Was bedeutet der Begriff Nutraceuticals für Sie?

Die Messe wird dieses Jahr Besuchern und Ausstellern auẞerdem noch die Frage stellen, “was bedeutet Nutrazeutikum für Sie?”. Durch den Vormarsch von personalisierten Produkten und alternativen Lebensmitteln hat sich der Begriff Nutrazeutikum weiterentwickelt. Als Sammelpunkt für die Nutrazeutika Industrie wird Vitafoods Europe Besuchern eine Plattform darbieten um die Bedeutung von Nutrazeutika zu diskutieren – in der Gegenwart und der Zukunft.  

Das Vitafoods Education Progamme wird auch dieses Jahr wieder Besuchern und Ausstellern die Möglichkeit geben, von weltweit führenden Nutrazeutika- und Lebensmittelexperten zu lernen, und sich mit ihnen zu vernetzen, während sie Themen wie personalisierte Ernährung, Nachhaltigkeit, Auftragsfertigung und Technikerneuerungen erläutern. Das Drei-Tage-Event bietet außerdem noch eine Ingredients-Zone und ein Lieferanten-Matchmaking.

Weitere Informationen: www.vitafoods.eu.com und https://www.vitafoods.eu.com/en/meet-the-vitafoods-team/Sustainability.html



Quelle: Vitafoods Europe
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

28 | c3 | dr | frhi | preisbarometer | deutschland | do | erfolgs | lidl | milch | verpackungen | 17 | 19 | 2010 | 2018 |