Umweltvorteile des SIGNATURE PACK von SIG bestätigt

Datum 06.11.2018 | Rubrik: News
| Kommentare:

Bewertung:
SIG Signature Pack Ökobilanz

Die Umweltvorteile des SIGNATURE PACK von SIG wurden jetzt durch eine kritisch geprüfte ISO-konforme Ökobilanzanalyse (LCA) bestätigt (Foto: SIG)



Die Umweltvorteile des SIGNATURE PACK von SIG wurden jetzt durch eine kritisch geprüfte ISO-konforme Ökobilanzanalyse (LCA) bestätigt – es ist die weltweit erste für massenbilanzierte Produkte.

Das SIGNATURE PACK von SIG ist die weltweit erste aseptische Kartonpackung mit 100%igem Bezug zu pflanzlichen nachwachsenden Rohstoffen. Die aktuelle Ökobilanz bestätigt in allen 10 Umweltwirkungskategorien eine signifikante Verringerung der Umweltlasten – in erster Linie durch den Austausch von konventionellen fossilen Polymeren durch massenbilanzierte Polymere auf Pflanzenbasis, die aus Tallöl (einem Nebenprodukt der Papierherstellung) gemacht wurden. Die neueste europaweite Ökobilanz belegt: Der CO2-Fußbadruck des SIGNATURE PACK ist – im europäischen Durchschnitt – über den gesamten Lebenszyklus betrachtet um 66% geringer als der CO2-Fußabdruck einer herkömmlichen formatgleichen 1-Liter SIG-Kartonpackung.

Die Polymere im SIGNATURE PACK haben auf Basis eines Massenbilanzsystems einen 100%igen Bezug zu pflanzlichen nachwachsenden Rohstoffen. In der Herstellung der Polymere werden pflanzliche Rohstoffe mit konventionellen fossilen Rohstoffen gemischt. Die Menge des in dieser Mischung enthaltenen pflanzlichen Materials entspricht der Menge, die für die im SIGNATURE PACK verwendeten Polymere benötigt wird. Die Mengenausgleichsrechnung wird durch anerkannte und geprüfte Zertifizierungssysteme mit Audits abgesichert, um eine strenge Rückverfolgbarkeit und Belastbarkeit zu gewährleisten.

Die Ökobilanzanalyse für das SIGNATURE PACK ist die erste ISO-konforme LCA, die Materialien einbezieht, die nach einem Massenbilanzsystem produziert und bewertet wurden. Ökobilanzen basieren traditionell auf den physischen Bestandteilen eines Produktes und den Umweltauswirkungen, die mit jeder Phase seiner Herstellung verbunden sind.

Die unabhängige, kritisch geprüfte Ökobilanz für das SIGNATURE PACK wurde nach den anerkannten internationalen Standards ISO 14040 und ISO 14044 vom Institut für Energie und Umweltforschung (IFEU) in Deutschland umgesetzt.

 



Quelle: SIG
Autor: Hoffrichter
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

c3 | jahr | 04 | stellenanzeigen | 02 | 20 | 2000 | 2016 | 48 | beck | dechow | milch | 00612201282780 | 16 | 1965 |