Outward Bound – auch 2017 auf zu fernen Ufern

Datum 04.12.2017 | Rubrik: News
| Kommentare:

Bewertung:
Outbound



 

 

 

Der Name „Outward Bound“ bedeutet, dass ein Schiff auslaufbereit im Hafen liegt und eine große Reise vor sich hat – so wie die Studierenden der Techniker – und Meisterklasse am Lehr-, Versuchs- und Fachzentrum für Molkereiwirtschaft Kempten. Sie starten gerade in das Abenteuer „Führungskraft werden“.

Aber was bedeutet „führen“? Wie wichtig ist positives Denken, Empathie, Kommunikation, Information, Wertschätzung und echtes Zusammenarbeiten? Das konnten die angehenden Meister und Techniker beim zweitägigen „erlebnispädagogischen Teamseminar zur Persönlichkeitsentwicklung in der Natur“ in Schwangau bei Füssen erleben, erkennen und ausprobieren. Dazu wurde im Bachbett gewandert, blind durch den Wald gelaufen und eine Legofigur nachgebaut, zusammengebunden auf einen Baum geklettert, ein Ball auf Seilen balanciert …. und jeder hatte einen „secret friend“, der heimlich beobachtet wurde und dann Feedback bekam.

Die einhellige Meinung aller Beteiligten war, dass sich alle besser kennenlernten, die Gruppe zusammengewachsen ist und nur durch Teamarbeit schier Unmögliches erreicht werden kann. Diese Erkenntnis wird für das zukünftige Berufsleben wertvoll sein…

Die Klassen der Fach- und Technikerschule bedanken sich ganz herzlich bei dem StMELF, LBM und VAM für die finanzielle Unterstützung. Ohne die großzügigen Zuwendungen hätte dieses für alle Beteiligten wertvolle Seminar nicht stattfinden können.

(Foto: Technikerklasse)

 




Quelle: LfL
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

avocado | bcrten | eva | 2014 | gemeinschaftsgastronomie | braten | aufläufe | gdt | haupt | gv | viamala | 2017 | 06 | aus | beatakrebs |