„Naturally Pure-Pak“ erobert das Frischmilchregal

Datum 03.07.2018 | Rubrik: News
| Kommentare:

Bewertung:
elopak_schwarzw

 

 

 

 

 

Im Juli 2018 launcht die Schwarzwaldmilch „Bio frische Heumilch“. Verpackt wird sie in „Naturally Pure-Pak“, einem Karton mit besonders natürlicher Anmutung und Haptik.

 

Beim „Naturally Pure-Pak“ Karton handelt es sich um einen natürlich braunen, ungebleichten Karton mit sichtbarer Faserstruktur, der bereits in Skandinavien und den Niederlanden erfolgreich im Einsatz ist und Produkten ein unverkennbar naturbelassenes Verpackungsdesign gibt.

 Bei der Herstellung des Kartonmaterials verzichtet Elopak auf die sonst übliche Weißbeschichtung. Das macht das Board nicht nur auffälliger im Regal, es ist auch umweltfreundlicher: durch den veränderten Herstellungsprozess werden Rohstoffe geschont, zudem gelang es die CO2-Emissionen im Vergleich zu dem bislang eingesetzten Milchkarton um rund 15% zu reduzieren.

Wie nahezu alle von Elopak in Deutschland vertriebenen Getränkekartons ist auch diese Verpackung FSC-zertifiziert: das Holz stammt überwiegend aus schwedischen und norwegischen Wäldern.

 

 

 



Quelle: Elopak
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

hipp | berief | c3 | bmgb | fotos | ll | emmi | 25 | and | bc | for | gmbh | glanbia | bcbersicht | csb |