Nachhaltigkeit im Fokus

Datum 12.07.2018 | Rubrik: News
| Kommentare:

Bewertung:
Global_Compact

Irish Food Board CEO Tara McCarthy und Sue Allchurch, United Nations Global Compact Chief of Participant Relations, Fund Raising and Communications (Foto: Bord Bia)


Das Irish Food Board (Bord Bia) wird als offizielles Mitglied der UN Global Compact Initiative bestätigt. Zu diesem Anlass trafen sich Tara McCarthy, CEO Irish Food Board, und Sue Allchurch, UNGC Chief of Participant Relations, Fund Raising and Communications in New York. Im Jahr 2000 von den Vereinten Nationen gegründet, ist das UNGC die weltweit größte Nachhaltigkeitsinitiative für Firmen mit über 13 000 Mitgliedern aus über 160 Ländern. 

Mitglieder des UN Global Compact sind dazu verpflichtet, ihre Arbeitsweise und Strategien den 10 Prinzipien der UNGC mit Respekt gegenüber Menschen- und Arbeitsrechten, Umwelt und Anti-Korruption sowie den wachsenden UN Zielen inklusive den UN Nachhaltigkeitszielen anzupassen. 

„Es ist für das Irish Food Board eine Ehre, dem UN Global Compact beizutreten und sich den 10 Prinzipien der UNGC zu verpflichten. Die Mitgliedschaft im UN Global Compact unterstreicht das Engagement des Irish Food Board, Nachhaltigkeitsziele in der irischen Lebensmittel- und Getränkeindustrie durch die Gründung von Origin Green, Irlands nationalem Lebensmittel- und Getränke-Nachhaltigkeitsprogramm, zu fördern,“ so Irish Food Board CEO Tara McCarthy. 

Mit der Mitgliedschaft in der UN Global Compact Initiative bekommt das Irish Food Board Zugriff auf ein umfangreiches Netzwerk an internationalen Teilnehmern und Ressourcen – so teilt man optimale Vorgehensweisen, Beratung und neue Lösungen für globale Nachhaltigkeitsherausforderungen und unterstützt private Organisationen damit diese die Nachhaltigkeitsziele erfüllen können. 

Tara McCarthy weiter: „Wir begrüßen die Möglichkeiten, die uns die Mitgliedschaft bietet, um mit der UNGC zusammenzuarbeiten und Wissen, Erfahrungen und Ideen bezüglich der Förderung der weltweiten Nachhaltigkeitsziele zu teilen“.

Schlüsselprinzipien der UNGC sind Kommunikation und Zusammenarbeit aller Mitglieder, die ermutigt werden, Informationen über ihre Beteiligung mit Stakeholdern und der Öffentlichkeit zu teilen. Außerdem müssen Mitglieder aktiv an andere Organisationen herantreten und sie zur Mitarbeit im UN Global Compact und zur Zusammenarbeit zu bewegen. 



Quelle: Bord Bia
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

c3 | 121701 | ihm | leppersdorf | sossna | weinkaraffe | 03 | 05 | dem | elopak | geschmack | 01 | organics | 3-926776-02-1 | food-lab |