Mooh übernimmt Milchhandel von Prolait

Datum 06.12.2017 | Rubrik: News
| Kommentare:

Bewertung:
Flagge Schweiz Rand

Schweiz: Der Milchhändler Mooh will zum Januar 2018 das Milchhandelsgeschäft der Westschweizer Produzentenorganisation Prolait übernehmen. Dabei handelt es sich um ein Geschäftsvolumen von jährlich gut 75 Mio. kg Industriemilch. Im Gegenzug soll Prolait einen Sitz im Verwaltungsrat der Mooh erhalten. Prolait will sich in Zukunft auf die  die Interessenvertretung und die Betreuung der Mitglieder konzentrieren.

Mooh – 2016 aus der Miba und der Nordostmilch hervorgegangen – vermarktet jährlich gut 530 Mio. kg und ist damit die größte Milchhandelsorganisation der Schweiz.



Quelle: LID
Autor: Hoffrichter
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

avocado | bcrten | eva | 2014 | gemeinschaftsgastronomie | braten | aufläufe | gdt | haupt | gv | viamala | 2017 | 06 | aus | beatakrebs |