Kaufland bringt Tierschutzmilch

Datum 03.06.2019 | Rubrik: News
| Kommentare:

Bewertung:
Kaufland_Tierschutz
 

Verbraucher in Hamburg und Schleswig-Holstein erhalten ab Mitte Juni bei Kaufland Frischmilch mit dem Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbundes (DTB). Die Produkte sind mit zwei Sternen, der höchsten Stufe des Tierschutzlabels, ausgezeichnet. Das bedeutet zum Beispiel, dass Milchkühe mehr Platz im Stall haben. Zudem haben sie ganzjährig Zugang zu einem Laufhof sowie einer Weide.

"Die Haltung der Milchkühe zu verbessern, ist uns ein äußerst wichtiges Anliegen", sagt Boris Frick, Einkauf Molkereiprodukte Kaufland. "Mit den Milchprodukten des Tierschutzlabels bieten wir eine Alternative zu herkömmlichen Produkten und leisten so einen Beitrag, bessere Standards in der Nutztierhaltung umzusetzen." Auch die Landwirte werden gestärkt. Sie bekommen für die Einhaltung der besseren Haltungsbedingungen höhere Zuschläge für ihre Milch.

Über das Tierschutzlabel des Deutschen Tierschutzbundes Milchkühe, deren Milch mit der Premiumstufe, der höchsten Stufe des DTB, ausgezeichnet ist, dürfen während der Vegetationsperiode von März bis September an mindestens 120 Tagen auf den Weiden nahe der Nordseeküste grasen. Zudem können sich die Milchkühe dank einer großzügigen Anlage frei zwischen Stall und Außenbereich bewegen. Kuhbürsten zum Scheuern und auch Liege- und Fressplatzanzahl sind fest vorgeschrieben und darauf konzipiert, den Kühen einen hohen Komfort zu ermöglichen. Die Tiere werden ohne gentechnisch veränderte Futterpflanzen nach ihrem individuellen Nährstoffbedarf gefüttert.

 



Quelle: Kaufland
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

13 | caseinat | emmi | preisbarometer | rezept | 2015 | 2019 | bia | caseinate | cuts | gastlichkeit | gdt | heiderbeck | kaseinat | sema |