Döhler auf der BrauBeviale 2018

Datum 07.11.2018 | Rubrik: News
| Kommentare:

Bewertung:
mi Logo Döhler

Gemäß der Leitlinie „Turning the best out of nature into Multi-Sensory & Nutritional Excellence“ präsentiert Döhler den Besuchern der BrauBeviale vom 13. bis 15. November 2018 in Nürnberg zukunftsweisende Ingredients, Ingredient Systeme und integrierte Lösungen für die Getränkeindustrie. Im Fokus stehen Innovationen rund um die Kernthemen pflanzliche Ernährung und Natürlichkeit, die den Ansprüchen umwelt- und gesundheitsbewusster Verbraucher gerecht werden und durch einzigartige multisensorische Produkteigenschaften überzeugen.

Neben Biermischgetränken in neuen Geschmacksrichtungen präsentiert das Unternehmen u. a. auch sein vielseitiges Portfolio an Adult Soft Drinks, die speziell auf die Verbraucheranforderungen von Erwachsenen ausgerichtet sind. 

Der moderne Verbraucher achtet zunehmend auf die ernährungsphysiologischen Eigenschaften seiner Nahrungsmittel und so wächst weltweit die Nachfrage nach pflanzlichen und kalorienarmen Getränken, die durch natürliche Inhaltsstoffe und einen gesunden Mehrwert überzeugen. Von innovativen Energy-Drinks über zuckerreduzierte Premiumlimonaden bis hin zu kalorienreduzierten Frucht- und Gemüsesäften präsentiert Döhler auf der BrauBeviale neuartige Getränkekonzepte, die sowohl ein hervorragendes multisensorisches Erlebnis eröffnen als auch ein optimiertes Nährwertprofil aufweisen.

Auch Smoothies liegen bei gesundheitsbewussten Verbrauchern nach wie vor voll im Trend. Die leckeren Snacks für unterwegs sind die idealen Begleiter für einen gesundheitsbewussten Lifestyle und versorgen den Körper mit wertvollen Vitaminen, Mineralien und Ballaststoffen. Doch die neue Smoothie-Generation hat weitaus mehr zu bieten als reine Nährstoffe und überzeugt darüber hinaus auch durch ihre sensorischen Eigenschaften.

Darüber hinaus stellt Döhler neben zahlreichen „Sweetening Solutions“, die eine Zuckerreduktion von bis zu 100% ermöglichen, ein neues Portfolio an MultiSense Flavours vor. Neben einer signifikanten Zuckerreduktion, auch ohne Verwendung von Süßstoffen, werden Geschmack sowie das Mundgefühl von zuckerreduzierten Produkten signifikant verbessert.



Quelle: Döhler
Autor: Hoffrichter
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

in | c3 | abraaj | achte | bildet | für | übernahme | yörsan | kürbis | 78727 | stampf | stellenanzeigen | app | auf | im |