Landwirtschaftsminister Backhaus besucht Arla Werk Upahl

Datum 09.05.2019 | Rubrik: News
| Kommentare:

Bewertung:
Backhaus Arla Upahl

Rund 560 Mio. produzierte Einheiten und ca. 440 Mio. Liter verarbeitete Milch im vergangenen Jahr. Damit gehört das Arla Werk in Upahl (Mecklenburg-Vorpommern) zu den größten Milchbetrieben in Deutschland. Der Standort mit etwa 520 Mitarbeitern und 430 Milchlieferanten hat sich in den vergangenen Jahren zunehmend auf Frischmilchprodukte spezialisiert und zu einem innovativen Kompetenzzentrum für Joghurt, Quark und Bio Produkte entwickelt. Hier werden rund 291 verschiedene Artikel für Deutschland und Europa hergestellt; u. a. auch der Topseller Arla Skyr. Mit dem Produkt hat Arla in den vergangen vier Jahren erfolgreich eine Innovation im Kühlregal etabliert und sein Markengeschäft deutlich ausgebaut. Knapp 60 Mio. Euro hat das Unternehmen in den vergangenen drei Jahren in die Modernisierung des Werks investiert. In diesem Jahr sind weitere Investitionen in Höhe von neun Mio. Euro vorgesehen.
 
Am gestrigen Mittwoch hat sich Dr. Till Backhaus, Landwirtschaftsminister MecklenburgVorpommern, im Rahmen eines Werksbesuches über aktuelle Projekte und die Zukunftspläne des Standorts informiert: „Die Ernährungsindustrie spielt für die wirtschaftliche Entwicklung unseres Landes eine bedeutende Rolle. Als einer der größten regionalen Arbeitgeber zeigt Arla Foods mit seinem Werk in Upahl wie auch genossenschaftliche Unternehmen im hart umkämpften Milchmarkt mit den richtigen Produkten und Innovationen erfolgreich sind. Damit sichert die Genossenschaft auch den Landwirten der Region einen wichtigen Teil ihres Einkommens. Die Milchwirtschaft ist und bleibt herausfordernd, daher ist es umso wichtiger das Betriebe wie Arla ihr Geschäft weiterentwickeln, investieren und zum Beispiel mit Bio oder zuckerreduzierten Produkten auf Kundenwünsche eingehen.“ 



Ejvind Hansen Skødt (Standortleiter Arla Foods Upahl), Markus Mühleisen (Deutschland-Chef Arla Foods), Dr. Till Backhaus (Landwirtschaftsminister Mecklenburg-Vorpommern), Jens Oldenburg (Arla Landwirt & Mitglied der Vertreterversammlung der Genossenschaft). Foto: Silke Winkler

Quelle: Arla Foods
Autor: Hoffrichter
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

marmelade | ftec | a4serei | picandou | a4sereitechnologie | rezepte | ag | 49 | europe | kammerlehner | afi | buch | c3 | cip | deutschland |