Zentis CFO scheidet aus

Datum 04.03.2019 | Rubrik: Personalien
| Kommentare:

Bewertung:
Stephan_Jansen

 

 

 

 

 

Ende Februar verließ der bisherige Zentis-CFO Stephan Jansen nach 32 Jahren das Unternehmen und ging in den Ruhestand. 1987 begann der studierte Betriebswirt seine Karriere beim Aachener Traditionsunternehmen und prägte seit 2007 als einer der drei Geschäftsführer die Entwicklung des Unternehmens.

In seiner Funktion als CFO verantwortete er die Bereiche Controlling, Revision, Treasury/Risikomanagement, Compliance, Rechnungswesen, Recht, Steuern sowie IT und die interne Organisation.

Mit Leidenschaft arbeitete Stephan Jansen intensiv daran, durch interne Prozessoptimierungen, durch den konsequenten Ausbau der IT-Struktur und durch frühzeitige Digitalisierungsmaßnahmen den Erfolg von Zentis langfristig zu sichern. Daneben stellte er die Integration der seit Ende der 1990er Jahre erworbenen internationalen Standorte in Polen, Ungarn und den USA in die Zentis Unternehmensgruppe sicher. Auch die aktuelle Unternehmensstrategie gestaltete er maßgeblich mit und errichtete damit ein solides Fundament für die nächste Generation.



Quelle: Zentis
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

28 | c3 | dr | frhi | preisbarometer | deutschland | do | erfolgs | lidl | milch | verpackungen | 17 | 19 | 2010 | 2018 |