Veränderung bei Beko

Datum 16.08.2017 | Rubrik: Personalien
| Kommentare:

Bewertung:
Yannick_Koch

Die Beko Technologies GmbH treibt die globale Unternehmensausrichtung weiter voran und schafft dafür den neuen Bereich Global Corporate Development (GCD). Yannick Koch, Sohn des Firmengründers Berthold Koch, übernimmt die Leitung. Zuvor war der 32-Jährige als Business Development Manager bereits für die nationale Geschäftsfeldentwicklung verantwortlich. In seiner neuen Funktion wird Koch zusammen mit dem internationalen Produktmanagement die globale Ausrichtung des Produkt- und Vertriebsbereichs forcieren, noch stärker vernetzen und damit die Marktposition des Druckluftspezialisten international weiter ausbauen. „Unser Ziel ist es, die Druckluftbranche international zu prägen und Standards zu setzen. Dafür ist es erforderlich, die globalen Trends und Marktanforderungen noch besser zu kennen und die bestmögliche Lösung für die jeweiligen Kundenanforderungen zu entwickeln und zu platzieren“, sagt Norbert Strack, einer der beiden Geschäftsführer bei Beko Technologies.

 

Zu den ersten Aufgaben des GCD werden der Aufbau der Abteilung selbst sowie eine weltweite Arbeitsteilung mit den Vertriebsbereichen EMEA, ASIA und AMERICA gehören, um die Zielmärkte effizient bearbeiten zu können. Ziele und Fokusthemen für 2018 und darüber hinaus sollen gemeinschaftlich definiert und als Planungsgrundlage konsequent verfolgt werden. Yannick Koch: „Die globale Ausrichtung ist für die Zukunftsfähigkeit unseres mittelständischen Unternehmens von großer Bedeutung. Diese strategische Weiterentwicklung aktiv zu begleiten und mitzugestalten, die Zusammenarbeit mit Partnern zu intensivieren und neue Geschäftsmodelle zu entwickeln, sehe ich als zentrale Aufgabe und neue Herausforderung, die ich gerne annehme.“

 

 

 



Quelle: Beko Technologies
Autor: Sossna
Mehr News laden » Lade News

Letzte Suchbegriffe

500 | mkn | hydrosol | hipp | studie | 34 | energie | teil | mülltrennung | c3 | granuliert | beikoch | search | oliver | preisbarometer |