Bizerba Schweiz und Busch-Werke fusionieren

Datum 05.06.2014 | Rubrik: Verpacken & Kennzeichnen | Ort: Balingen
| Kommentare:

Bewertung:
Bizerba_Logo

Die Bizerba (Schweiz) AG, hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bizerba GmbH & Co. KG, und die Busch-Werke AG bündeln ihre Kompetenzen und bedienen ab sofort unter dem Namen Bizerba Busch AG als gemeinsames Unternehmen den Schweizer Markt. Heinz Busch, der bisherige Geschäftsführer der Busch-Werke AG, leitet das Unternehmen, das seinen Sitz mittelfristig nach Trimmis verlegen wird, in der Funktion des CEO.


Das Leistungsangebot der neuen Bizerba Busch AG umfasst Lösungen für das industrielle Wägen, Preis- und Warenauszeichner, Verfahrens- und Fördertechnik, Inspektionssysteme, Checkweigher, Software und ergänzende Dienstleistungen. Die Kunden stammen vornehmlich aus den Branchen Lebensmittelproduktion, Chemie/Pharma sowie Steine und Erden.


Die Busch-Werke AG wurde 1919 gegründet und zählt zu den führenden Schweizer Unternehmen im Bereich der industriellen Wäge- und Fördertechnik und Industrieautomation. Busch verfügt über eine hohe Fertigungstiefe und hat sich mit einem umfangreichen Produkt- und Lösungsportfolio sowie begleitenden Services als maßgeblicher nationaler Anbieter etabliert. Die Bizerba (Schweiz) AG zählt im Bereich der Preisauszeichnungs- und Wägetechnologie zu den marktführenden Anbietern.


„Mit der Busch-Werke AG haben wir den richtigen Partner gefunden, um unsere Position in der Schweiz weiter zu stärken“, sagt Andreas Wilhelm Kraut, Verwaltungsrat der Bizerba (Schweiz) AG und geschäftsführender Gesellschafter der Bizerba Gruppe. „Durch die Integration der Mitarbeiter und Assets von Busch in unser Portfolio bieten wir unseren Kunden aufeinander abgestimmte Systeme und Lösungen im Bereich der Wäge- und Fördertechnik. Diese können wir mit unserer flächendeckenden Vertriebs- und Serviceorganisation in der gesamten Schweiz bereitstellen.“

Auch Heinz Busch, Geschäftsführer der Busch-Werke AG und zukünftiger CEO der neuen Bizerba Busch AG, begrüßt die Fusion: „Die Bizerba Gruppe steht seit bald 150 Jahren für führende Lösungen rund um die Größe Gewicht. Mit unserem Lösungsportfolio, unserem Know-how und unserer Marktpositionierung ergänzen wir das Angebot von Bizerba insbesondere im Bereich der industriellen Anwendungen. Gemeinsam mit meinem gesamten Team freue ich mich auf die neuen Aufgaben in der Bizerba Busch AG. Kunden und Partner in der Schweiz können von einem reibungslosen Übergang in die neuen Strukturen ausgehen.“



Quelle: Bizerba
Autor: ast / Redaktion fleischnet
Mehr News laden » Lade News