Weichen stellen

Datum 02.02.2018 | Rubrik: Weiterbildung | Ort: Neumünster
| Kommentare:

Bewertung:
KIN Campus Day

Beim KIN-Campus-Day am 28. März 2018 können Fachkräfte aus Lebensmittelindustrie und -handwerk die Weichen für ihren beruflichen Aufstieg stellen. Das Programm im KIN-Lebensmittelinstitut in Neumünster bietet ab 12 Uhr Institutsrundgänge, einen Workshop sowie einen Einblick in digitales Lernen. Interessenten können sich in persönlichen Gesprächen mit Dozenten, Fachschülern und Absolventen über das modulare Weiterbildungsangebot und Aufstiegschancen informieren.

 

Die „KIN-Bildungsstraße“ weist die Richtung zum beruflichen Erfolg. Wer beispielsweise den Traumberuf des Staatlich geprüften Lebensmitteltechnikers anstrebt, profitiert von modernsten Unterrichtsmethoden und kann sich durch „learning by doing“ mit legobasierten Anlagekonfigurationen an das Berufsfeld annähern.

 

Kein Abitur? Kein Problem!
Ohne Abitur führt z. B. der berufsbegleitende Studiengang „Business Development Food Products“, der vom KIN in Kooperation mit der Steinbeis Business Academy ausgerichtet wird, zum begehrten Bachelor-Abschluss. Ob Weiterbildung zum Experten Lebensmittelprozesse, zum Food Business Manager oder zum Food Safety Manager – auch die Zertifikatslehrgänge machen Teilnehmer in kürzester Zeit fit für neue Aufgaben.

 

Die sechsmonatigen, berufsbegleitenden Lehrgänge für Fach- und Führungskräfte konzentrieren sich auf aktuelle Aufgabenstellungen aus der Praxis. Neben der fachlichen Expertise und praktischen Übungen stehen aber auch Soft Skills wie Persönlichkeitsentwicklung auf dem Fahrplan.

 

Ein besonderer Programmpunkt dieses Campus-Days ist die feierliche Verabschiedung der frischgebackenen Lebensmitteltechniker. Für sie stehen die Zeichen auf grün – viele haben Dank der Vermittlungsquote von über 80 % bereits einen lukrativen Arbeitsvertrag in der Tasche. Bevor sie den nächsten Schritt auf der Karriereleiter gehen, zeigen sie mit der Präsentation ihrer Abschlussarbeiten, wie kreativ und innovativ der Weg zum perfekten Produkt sein kann.

 

Weitere Infos unter www.kin.de/anmeldung-zum-kin-campus-day. Die Teilnahme ist kostenlos.


Foto: KIN-Lebensmittelinstitut



Quelle: KIN-Lebensmittelinstitut
Autor: chb/FleischNet.de
Mehr News laden » Lade News