Cooles Vierteljahrhundert

Datum 07.11.2017 | Rubrik: Unternehmen & Strategien | Ort: Essen/Dornstadt
| Kommentare:

Bewertung:
Kiesling Lohmann 25

Ein sichtbares Beispiel für langjährige Partnerschaft gab es in diesen Tagen bei Kiesling Kühlfahrzeuge in Dornstadt. Fertiggestellt und ausgeliefert wurde ein neuer Mercedes-Benz Sprinter mit Kühlaufbau für die Kalbfleischgroßhandel Wolfgang Lohmann GmbH in Essen.

 

Die Beschriftung des Aufbaus war dabei den Kiesling-Mitarbeitern nicht unbekannt, steht doch seit fünf Jahren ein restaurierter Oldtimer-Lkw, Baujahr 1991, auf ihrem Werksgelände, der bis auf eine kleine farbliche Veränderung mit der gleichen Beschriftung wie das Neufahrzeug versehen ist.

 

Der gut erhaltene Mercedes-Benz 814 wurde bis zum Jahr 2011 von Lohmann aktiv genutzt und ging dann als Quasi-Oldtimer an Kiesling zurück. Dort wird er bei besonderen Ereignissen, z. B. auf Festen, als Kühllager eingesetzt und bestaunt, denn das Fahrzeug ist trotz des hohen Alters erstaunlich gut erhalten. Auch Norbert Pletzer, Verkaufsberater bei Kiesling, erinnert sich: „Dieses Fahrzeug habe ich 1991 Herrn Lohmann verkauft. Das Unternehmen hat seitdem viele weitere Fahrzeuge von uns erhalten und den Fuhrpark laufend erneuert und vergrößert.“

 

Die Unternehmen Lohmann und Kiesling blicken jeweils auf eine über 40-jährige Geschichte zurück. Die über 25-jährige vertrauensvolle Zusammenarbeit wird mit dem aktuell ausgelieferten Sprinter fortgesetzt. Vieles hat sich mit den Jahren verändert und weiterentwickelt, für beide Unternehmen stehen allerdings dabei konstante Werte im Mittelpunkt: „Wenn der Kunde zufrieden ist, bin ich es auch“, stellt Norbert Pletzer klar. www.kiesling.de

 

 

Foto: Kiesling Kühlfahrzeuge



Quelle: Kiesling Kühlfahrzeuge
Autor: chb/FleischNet.de
Mehr News laden » Lade News