Stühlerücken bei Westfleisch

Datum 26.09.2016 | Rubrik: Personalien | Ort: Münster
| Kommentare:

Bewertung:
Westfleisch Carsten Schruck

Aufgrund unterschiedlicher Auffassungen über die künftige operativ-strategische Ausrichtung des Konzerns ist das geschäftsführende Vorstandsmitglied Christian Leding bei Westfleisch ausgeschieden. Johannes Steinhoff, langjähriger Geschäftsführer des Westfleisch-Tochterunternehmens WestfalenLand Fleischwaren GmbH, wurde zum hauptamtlichen Vorstandsmitglied berufen.

 

Im Duo mit Carsten Schruck (Foto), seit mehr als fünf Jahren geschäftsführender Westfleisch-Vorstand, führt der Diplom-Kaufmann Johannes Steinhoff künftig die Geschäfte der Europäischen Genossenschaft mit den Ressortschwerpunkten Veredlung/Verarbeitung, Technik und Qualitätsmanagement.

 

 

Foto: Westfleisch



Quelle: Westfleisch
Autor: ng / Redaktion F-M
Mehr News laden » Lade News