Kreativ-Wettbewerbe

Datum 07.03.2017 | Rubrik: Handel | Ort: Bad Breisig
| Kommentare:

Bewertung:
Kreativ Award 2017

Im Rahmen des „Kreativ-Award 2017“ werden neben den besten Käse-Länderaktionen auch die besten Grill-Aktionen des Lebensmitteleinzelhandels gesucht. Der Einsendeschluss für Bewerbungen ist der 31. Juli 2017.

Auch in diesem Jahr sucht die Fachzeitschrift „Fleisch-Marketing“ Deutschlands beste Grilltheken. Um den Umsatz zu erhöhen und die Kundenbindung zu stärken wird das Grillsortiment in der Grillsaison möglichst kreativ präsentiert. Bis zum Einsendeschluss haben Thekenteams aus dem deutschen Handel erneut die Chance, sich mit ihren Aktionen zum Thema Grillen zu bewerben. Eigene, kreative Ideen und deren Umsetzung – vor und hinter der Theke – sind gefragt. Eine neutrale Fachjury ermittelt die Gewinner. Die Auszeichnungen werden bei der „Kreativ-Award-Gala“ im Food-Hotel Neuwied am 16. Oktober 2017 verliehen.

 

Einen weiteren „Kreativ-Award“ schreibt die Fachzeitschrift „Käse-Theke“ aus. Hier erhalten Deutschlands Käsetheken-Teams die Chance, sich um den begehrten Branchenpreis zu bewerben. Dafür müssen sie zeigen welche Verkaufsideen sie haben und diese in kreativen Aktionen rund um die Käseecken Europas umsetzen. Eigene Ideen und selbstständige Umsetzung sind die Voraussetzung. Die Verkaufsaktionen können sich auf Frankreich, Holland, Schweiz, Südtirol, Italien, Deutschland, Österreich oder, zum ersten Mal, auch auf Heumilchkäse beziehen. In allen Bereichen stehen den Teilnehmern jeweilige Sponsoren unterstützend zur Seite. Auch hier wertet eine Fachjury alle Einsendungen aus und kürt aus jeder der acht Kategorien einen Gewinner. Die Siegerteams erhalten ihre Auszeichnung sowie einen Scheck über 500 € während der „Kreativ-Award-Gala“ im Oktober. www.moproweb.de, www.fleischnet.de

 

Foto: B&L MedienGesellschaft



Quelle: B&L MedienGesellschaft
Autor: mth/fleischnet.de
Mehr News laden » Lade News