Authentische Lebensmittel

Forschung | 09.05.2017 | Bonn
Das 16. Kooperationsforum des Forschungskreises der Ernährungsindustrie e.V. (FEI) in Bonn fand unter dem Motto „Food Fraud, Food Safety und Food Profiling – Neue Verfahren für sichere und authentische Lebensmittel“ statt. mehr »

Praxistage Allergenmanagement

Forschung | 19.04.2017 | Dortmund
Auf den sechsten Fresenius-Praxistagen „Allergenmanagement“ Anfang März in Dortmund diskutierten Experten der Lebensmittelbranche, wie sie den gestiegenen Ansprüchen der Gesetzgeber und der Verbraucher bezüglich des Allergenmanagements gerecht werden können. mehr »

Dieser Roboter ist ein Ripper

Forschung | 06.04.2017 | Taastrup
Ein Roboter aus Dänemark könnte bald eine der beschwerlichsten Arbeiten im Schlachthof, das Herauslösen einzelner Rippen aus Schweinebauchstücken, übernehmen. mehr »

Wandel ante portas

Forschung | 20.02.2017 | München
Die Fleisch- und Wurstwarenindustrie steht vor einem disruptiven Wandel. Der Aufstieg von Fleischersatzprodukten in den Massenmarkt wird viele Geschäftsmodelle der Branche überholen. mehr »

Ferkelkastration: Alternativen gesucht

Forschung | 03.02.2017 | Hohenheim
Die Uni Hohenheim koordiniert ein neues Netzwerk aus Forschung, Industrie und NGOs zum Austausch rund um Ebermast und Immunkastration. mehr »

Kein Gesundheitsrisiko

Forschung | 18.01.2017 | Eschborn/Rockville (USA)
Eine Auswertung von 24 Studien gibt Entwarnung: Vegetarier leben nicht gesünder als Fleischesser. mehr »

Forschungsprojekt: 100 Jahre Schweinezucht

Forschung | 16.01.2017 | Halle-Wittenberg
Die Entwicklung des Hausschweins in den vergangenen 100 Jahren steht im Zentrum eines neuen Forschungsprojekts, das an der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) koordiniert wird. mehr »

Zu viel Salz, zu viel Fett

Forschung | 13.01.2017 | Berlin/Kulmbach
Eine Masterstudentin der Lebensmitteltechnologie an der Beuth Hochschule für Technik in Berlin untersuchte die ernährungsphysiologischen Werte aktueller Fleischersatzprodukte – mit wenig schmeichelhaften Ergebnissen für die Veggie-Produkte. mehr »

Authentische Lebensmittel

Forschung | 28.11.2016 | Berlin
Im Rahmen des Forschungsprojekt „FoodAuthent“, Teil des Forschungsprogramms "Herkunftsnachweis von Lebensmitteln" des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, forscht das BfR nach Methoden für die Prüfung der Echtheit von Lebensmitteln. mehr »

Nachwuchsforscher ausgezeichnet

Forschung | 14.10.2016 | Kronberg/Frankfurt am Main
Der Preis der deutschen Sensorikwissenschaft geht an Dr. Johanna Trautmann von der Georg-August-Universität Göttingen und M.Sc. Jens Reineke von der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften. mehr »

Millionen Gene im Schweinedarm

Forschung | 12.10.2016 | Kopenhagen
Ein internationales Forschungsprojekt hat Millionen von Genen in Darmbakterien von Schweinen bestimmt. Dies kann zu einer nachhaltigeren Schweineproduktion beitragen. mehr »

Gezielte Zucht verringert Kastration

Forschung | 13.09.2016 | Bonn/Göttingen
Wissenschaftler der Universitäten Bonn und Göttingen sehen in gezielter Zucht eine geeignete Strategie, um den Anteil geruchsabweichender Eber zu reduzieren. mehr »

Sternzeichen Tierwohl

Forschung | 08.09.2016 | Göttingen
Wissenschaftler der Universität Göttingen fordern mehrstufige Kennzeichnung von Lebensmitteln. mehr »

Styrol: Gesundheitliche Risiken unwahrscheinlich

Forschung | 12.08.2016 | Berlin
Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) gibt Entwarnung: Von Polystyrol in Lebensmittelverpackungen geht so gut wie kein Gesundheitsrisiko aus. mehr »

Big in Japan

Forschung | 08.08.2016 | Berlin
Japan wird neuer Partner für Deutschland im internationalen Netzwerk für Lebensmittelsicherheit. mehr »

Austausch intensiviert

Forschung | 05.08.2016 | Berlin
Die wissenschaftliche Kooperation bei der Produkt- und Lebensmittelsicherheit zwischen Deutschland und der Schweiz wird intensiviert. Eine Vereinbarung dazu unterzeichneten das Schweizerisches Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) und das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR). mehr »

Mit Flüssigrauch schmeckt das Eberfleisch

Forschung | 25.04.2016 | Bernburg
Flüssigrauch kann nach neuen wissenschaftlichen Erkenntnissen Ebergeruch beseitigen – in Kombination mit speziellen Gewürzen und thermischer Behandlung. mehr »

Erreger erforschen und zurückdrängen

Forschung | 23.03.2016 | Berlin
Die deutsche Geflügelwirtschaft bringt sich in die Erforschung und Reduzierung von Antibiotikaresistenzen ein – in einem neuen Forschungsverbund, der die Erreger erforschen und zurückdrängen will. mehr »

Wenn die Kuh rülpst...

Forschung | 22.03.2016 | Karlsruhe
Forscher vom Karlsruher Institut für Technologie wollen die Treibhausgase aus der Viehhaltung reduzieren. mehr »

Kampf den Erregern beim Mastgeflügel

Forschung | 10.03.2016 | Berlin
Das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) hat ein Projekt gestartet, das antibiotikaresistente Erreger bei Mastgeflügel reduzieren soll. mehr »

Vorsicht vor Mykotoxinen und PAs!

Forschung | 17.11.2015 | Köln
Lebensmittel, die Bakterien, Viren, Parasiten oder Chemikalien enthalten, können für viele verschiedene Krankheitsbilder verantwortlich sein. Neue Meldungen zu zwei Substanzgruppen, deren Auftreten in Lebensmitteln gefährlich ist, präsentierte die 10. Internationale Konferenz „Contaminants and Residues in Food“. mehr »

Veggie-Trend bei Fleischkonsumenten

Forschung | 10.07.2015 | Hamburg
Eine Umfrage der Hamburger Forschungsgruppe g/d/p zeigt, dass eine Ausweitung des vegetarischen Sortiments im Supermarkt (Im Bild ein Veggie-Burger) bei knapp der Hälfte der Befragten gut ankommt. mehr »

Wertschöpfung durch optimale Rohstoffnutzung

Forschung | 20.03.2015 | Bonn
Der FEI stellt das Thema "Upcycling in der Lebensmittelproduktion: Chancen für die Entwicklung neuer Produkte und Verfahren" in den Mittelpunkt seines 14. Kooperationsforums. mehr »

Mahlzeiten mit Fußabdruck

Forschung | 20.03.2015 | Wuppertal
Ein Wuppertaler Wissenschaftlerteam hat eine integrierte Methode zur Berechnung von ökologischen und gesundheitlichen Wirkungen von Ernährung entwickelt. mehr »

Profil und Bedeutung der Lebensmittelchemie

Forschung | 12.03.2015 | Düsseldorf
Bei der Arbeitstagung des Regionalverband Nordrhein-Westfalen der Lebensmittelchemischen Gesellschaft wird das Arbeitsprofil der Lebensmittelchemiker unter die Lupe genommen. mehr »

BVL fordert verbesserte Hygiene

Forschung | 11.03.2015 | Berlin
Das Zoonose-Monitoring kommt zu dem Ergebnis, dass bei der Verringerung von Campylobacter-Bakterien bei Masthähnchen und in frischem Hähnchenfleisch in den letzten fünf Jahren keine Fortschritte erzielt wurden. mehr »

Schmidt kostet fettreduzierte Weißwürste

Forschung | 13.02.2015 | Berlin/ Kulmbach
Bei seinem Besuch am MRI in Kulmbach konnte Bundesminister Schmidt u.a. fettreduzierte Weißwürste mit Schwarzwurzel probieren. mehr »

Zusammenarbeit in der Ernährungs- und Lebensmittelforschung

Forschung | 09.01.2015 | Karlsruhe / Kiel
Die Christian-Albrechts-Universität zu Kiel (CAU) und das Max-Rubner Institut (MRI), Bundesforschungsinstitut für Ernährung und Lebensmittel, wollen zukünftig ihre Zusammenarbeit noch weiter intensivieren. mehr »

Fettersatz aus Molke und Pektin

Forschung | 07.01.2015 | Bonn
Lebensmittelhersteller sind gefordert, ihre Produkte den veränderten Ernährungsbedürfnissen anzupassen – natürlich ohne, dass Geschmack und Genuss darunter leiden. mehr »

Haltbarkeit durch Hochdruck

Forschung | 03.12.2014 | Bonn
Mit der Anwendung von hydrostatischem Hochdruck ist es möglich, unerwünschte Mikroorganismen abzutöten und gleichzeitig wertgebende Inhaltsstoffe wie Vitamine, Aromen und Farben im Lebensmittel zu erhalten. mehr »
Mehr News laden » Lade News