Page 52

geniessen_und_reisen_02_2016

Quinoasalat mit Erdbeeren und Ziegenfrischkäse (für 4 Personen) 150 g schwarze Quinoa, 2 cl Olivenöl Extra Vergine, 1,5 l Gemüsefond, 400 g reife, hochwertige Erdbeeren, 2 EL Akazienhonig, Saft von 1 Limette, Mark von ½ Bourbon- Vanilleschote, 2 EL Haselnussöl, Meersalz, Assampfeffer, 1 Limette, 25 g leicht geröstete Pekannüsse, 5 Basilikumblätter, 50 g Ziegenfrischkäse Quinoa in Olivenöl andünsten und wie bei einem Risotto nach und nach Gemüsefond hinzufügen. Die Garzeit beträgt ca. 35 Min., die Quinoa muss leicht aufgegangen sein. Quinoa vom Herd nehmen, abgießen und auskühlen lassen. Erdbee-ren halbieren. Mit Honig, Limettensaft, Vanillemark, Hasel-nussöl und ein wenig Meersalz sowie Pfeffer würzen. Limette in Filets schneiden, diese klein schneiden und mit Pekan-nüssen und fein geschnittenem Basilikum zu den Erdbeeren geben. Ziegenfrischkäse in Stücke schneiden, schichtweise mit Quinoa und Erdbeeren anrichten. Tipp: Je nach Süße der Erdbeeren noch etwas Limettensaft beimengen oder mit etwas Honig nachsüßen. Wer mag, fügt Frisée oder Erbsensprossen hinzu. 52 2/2016 Foto: Eisenhut & Mayer/Brandstaetter


geniessen_und_reisen_02_2016
To see the actual publication please follow the link above