Page 38

geniessen_und_reisen_02_2016

Auf dem Gipfel des Genusses Eine der schönsten Seiten des Zillertals ist die kulinarische Vielfalt. Handfeste Gerichte wie Gröstl oder Grau-kassuppe gehören ebenso dazu wie süße Verführungen aus den Patisserien oder feine Kreationen prämierter Gastronomen. Vo-raussetzung für die hohe Qualität der regiona-len, naturbelassenen Produkte, mit denen diese Gerichte hergestellt werden, ist die intakte Natur des Zillertals. Die regionalen Spezialitäten liefern dem Gast eine Extraportion Energie – damit der Aktivurlaub in den Bergen nicht nur bleibende Erholung, sondern auch frische Kraft für den Alltag zu Hause mit sich bringt. Almhütten und Berggasthäuser Wer sich im Zillertal aktiv bewegt, ist viel an der frischen Bergluft unterwegs – und die macht be-kanntlich hungrig. Aber die Einkehr in eine der über 150 Zillertaler Hütten und Berggasthäuser stillt nicht nur den Hunger – die hausgemachten Spezialitäten sind ein Hochgenuss für Gaumen und Seele. Die Hütten der Region sind traditionsbewusst und gerade deshalb modern. Viele von ihnen bie-ten sogar am Berg Spitzengastronomie auf Ster-ne- Niveau. Generell kennen die Wirte spezielle Zubereitungsformen und Rezepturen ihrer Vor-väter, welche die Gerichte erst zu echten Ziller-taler Spezialitäten machen. Mit frischen Quali-tätsprodukten aus der Region schöpft der Gast Kraft: Käse und Joghurt aus Zillertaler Heumilch bieten dank der vielfältigen saftigen Kräuter, Blumen und Gräser der Zillertaler Wiesen nicht nur einen besonderen Geschmack, sondern sind auch noch gesund. Die Heumilch enthält bis zu 20 % mehr Vitamine als herkömmliche Milch und besitzt dreimal mehr Anteile an Omega-3-Fettsäuren, die sich positiv auf das Herz-Kreislauf-System auswirken. Gutes aus der Region Außerdem stehen frische Forellen aus den Bächen, Fleisch vom Biobauern im Tal, Wild aus den Wäl-dern der Hochtäler, traditionell gebackenes Brot und selbstgeräucherter Speck auf der Speisekar-te. Dazu schmeckt ein frisch gezapftes Zillertaler Bier aus reinem Quellwasser. Ein echter Zillertaler Edelbrand rundet die Mahlzeit ab. Und während der Gast die originalen Schmankerl genießt, wan-dert sein Blick über die einzigartige Bergwelt des Zillertals mit ihren zahlreichen schneebedeckten Dreitausendern – Entspannung und Genuss pur! Die Zillertal Activcard ist für alle Gäste der ideale Urlaubsbegleiter. Mit dieser Karte ist pro Tag eine Berg und Talfahrt mit einer der 11 Bergbahnen gratis. Ebenso gewährt sie kostenlosen Eintritt in die 6 Freibäder der Region und die kostenlose Nutzung der meisten öffentlichen Verkehrsmittel. Und bei über 70 Vorteilspartnern im und ums Zillertal erhält man Ermäßigungen von mindestens 10 %. Zillertal Tourismus GmbH Tel. +43 5288 87 187 www.zillertal.at • holiday@zillertal.at 38 2/2016 Fotos: © Zillertal Tourismus / Andre Schoenherr, Zillertal Tourismus / Blickfang Photographie


geniessen_und_reisen_02_2016
To see the actual publication please follow the link above