Page 35

geniessen_und_reisen_02_2016

Beef-Tatar mit Wachtel-Ei, Brot und Parmesan (für 4 Personen) ca. 600 g gehacktes Rinderfilet, 4 Wachteleier, 2 Scheiben Tramezzini-Brot, 200 g Parmesan, Balsamico, Meersalz, Radieschen Für die Marinade: 1 Zwiebel, 3 Essiggurken, 5 Kapern- Beeren, Tabasco, Worcestersauce, Ketchup, Dijonsenf, 2 Eigelb, Cayennepfeffer Zwiebel, Gurke, Kapern fein hacken und mit Tabasco, Ketchup, Worcestersauce, Senf, Eigelb und Cayennepfeffer mischen. Wachteleier: Eier 3 Min. kochen, abschrecken, schälen und in Balsamico einlegen. Tramezzinibrot in acht Streifen schneiden und in vier gefettete Muffinformen legen, die restlichen vier Brote in Butter goldgelb backen. Parmesan Chip: Parmesan fein reiben, auf ein Blech mit Backpapier streuen und im vorgeheizten Rohr bei 180°C rund 5 Min. backen. Herausnehmen und abkühlen lassen (bis man es brechen kann). Eine Stunde vor dem Anrichten das Rinderfilet und die Marinade mischen und kühlen. Zum Schluss alles mit Meersalz, Radieschen, Brot, Wachtel-Ei und Parmesanchip garnieren. Andreas Schlegel Familienresort Ellmauhof Ellmauweg 35 A-5754 Hinterglemm Tel. +43 6547/ 6432 info@ellmauhof.at www.ellmauhof.at


geniessen_und_reisen_02_2016
To see the actual publication please follow the link above