LeseZEIT: Büchertipps

geniessen_und_reisen_02_2016

ABcDefGhiJkLmnoPqRstUvWxYzAbcDefGhiJkLmnoPqRstUvWxYzAbcDef GhiJkLmNoPqRstUvWxYz AbcDefGhiJkLmnoPqRstUvWxYzaBcDefGhiJkLM noPqRstUvWxYz AbcDefGhiJkLmnoPqRstUvWxYz AbcDefGhiJkLmnoPqRstU Auf in die Hansestadt Musicals, Museen, Hafen und inte-ressante Stadtviertel: Hamburg ist vielfältig. Der Reiseführer stellt 101 Facetten der Hansestadt vor und gibt Tipps u.a. für Spaziergänge und Res-taurants. Wo gibt es z. B. den besten Fisch der Stadt? Ein herausnehmbarer Stadtplan zeigt den Weg. M. Iwanowski: 101 Hamburg- Geheimtipps und Top-Ziele. Dormagen: Iwanowski‘s Reisebuchverlag, 252 Seiten, 15,95 €. Für Abenteurer Ob sportliche Action, Ausstieg auf Zeit oder familientauglicher Nerven-kitzel vor der Haustür – die nächste Fluchtmöglichkeit aus dem Alltag ist näher, als man denkt. Das Buch bietet 50 Erlebnisse für den großen oder kleinen Kick. Ein Extra-Booklet gibt Tipps zu Ernährung, Training und Gesundheit für echte Abenteurer. K. Michalke, J. Stro-bel y Serra, J. v. Loeben: Lust auf Abenteuer. München: Travel House Media, 176 Seiten, 19,99 €. Fernweh Englisch oder Italienisch – Sprachen ganz leicht lernen und dabei Land und Leute kennenlernen. Die Sprach-kursreihe von Hueber setzt den Fokus auf Themen wie Kultur, Essen & Trinken, Reisen sowie Gesundheit und Sport. M. Hoffmann, H. G. Hoffmann: Englisch ganz leicht– Sprachkurs für Genießer / G. Caiazza-Schwarz: Italienisch ganz leicht – Sprachkurs für Genießer. München: Hueber, 224 Seiten, 12,99 €. Reise in die Vergangenheit Österreich hat weit mehr zu bieten als Wiener Kaffeehauskultur. Ein neues Nachschlagewerk, das auch als Reisebegleiter dient, lädt zu einer archäo-logischen Reise ein und stellt 50 der bekanntesten archäologischen Stätten Österreichs vor. Daneben werden zahlreiche Museen vorgestellt. P. Scherrer: Die 50 bekanntesten archäologischen Stätten in Österreich. Mainz: Nünnerich-Asmus Verlag, 168 Seiten, 24,90 €. Deutschlands Schokoladenseiten Home sweet home: 24 Genießer- Streifzüge durch Deutschland locken in diesem Buch mit Schlemmerrei-sen zu kulinarischen Aushängeschil-dern, etwa Weinwanderungen in Rheinland-Pfalz, würt-tembergische Erdbeerfeste oder Spezialitätenmärkte in Nordhessen. Neben Sehenswürdigkeiten und Hotel- Tipps in den Regionen gibt es ein Extra-Booklet zum „Kulinarischen Einkaufen“. A. Nowak, V. Reisenegger, P. Dorsch: Holiday Kulinarisches Deutschland. Mün-chen: Travel House Media, 192 Seiten, 24,99 €. Die Vielfalt der Stille Wo in Bayern ist es ruhig? Die spirituelle Stille in der Benediktinerabtei Metten oder die Ruhe in der Natur drängen sich quasi auf. Doch auch an ganz unerwarteten Orten findet man Stille. D. Bruckner, H. Burkhard: Orte der Stille in Bayern. Meßkirch: Gmeiner, 192 Seiten, 14,99 €. Stadt der drei Winde Triest, die Stadt zwischen Karst und Meer. Vieles wirkt vertraut und dennoch anders: Denn neben den typisch itali-enischen Klischees finden sich in der malerischen Stadt auch österreichische Kaffeetradition und neoklassizistische Architektur, die an Wien erinnert. Was Reisende zur Hauptstadt der italienischen Region Friaul-Julisch Vene-tien wissen müssen, wo sie am besten essen, schlafen oder feiern – das zeigt die Autorin Britta Ramhapp. B. Ramhapp: Triest – Stadt zwischen Karst und Meer. Wien: Styria Regional, 176 Seiten, 19,90 €. Umfangreiches Programm Alles andere als Ballermann präsentiert dieses Reise-Magazin über Mallorca. Neben 30 einsamen Buchten und Strän-den gibt es 120 Restaurantempfehlun-gen, 40 Kulturtipps und 15 außerge-wöhnliche Unterkünfte. 60 Einkaufstipps, 17 Beachclubs und 20 Wanderungen sind selbstverständlich erprobt und für gut befunden. S. Loiperdinger: Mallorcas schöne Seiten. Grünwald: München-Süd Loiperdinger, 252 Seiten, 15,80 €. Garten trifft Tee England ist in Sachen Gartengestal-tung das Maß aller Dinge. Traumhafte Gärten, Landschaften und Reisetipps in den südenglischen Grafschaften von Kent bis Cornwall stellt dieses Garten- und Reisebuch in Bildern vor: 6 Tou-renvorschläge mit Texten und Fotografien zu den ca. 45 einzelnen Gärten, dazu Geheimtipps zu besonderen Orten, Wanderungen, Sehenswürdigkeiten, Tearooms und Country Hotels. Abgerundet wird das Buch durch 30 Rezepte zum Afternoon-Tea. A. Birne: Romantische Gartenreisen in England. München: Callwey, 208 Seiten, 39,95 €. Beeindruckende Bögen Von den ingenieurstechnischen Meisterleistungen antiker Baumeister bis zu den architektonischen Land-marken unserer Zeit spannt sich der Bogen in diesem Buch. Vom Puente de Alcántara, den Kaiser Trajan vor gut 2000 Jahren in Spanien errichten ließ, über den geschichtsträchtigen Ponte Vecchio, der den Arno in Florenz quert, bis hin zu den imposanten Bauwerken der Neuzeit wie der australi-schen Sydney Harbour Bridge. T. Blake, A. Barnes: Brü-cken. Köln: Edition Fackelträger, 320 Seiten, 39,99 €. Wien sehen Wien bietet für jeden etwas: Weltstadt-ambiente mit „Kaiser-Architektur“ und postmodernen Bauten, Museen und Theater, traditionelle Kaffeehäuser und Szene-Lokale. Der Reiseführer bein-haltet neben außergewöhnlichen Tipps abseits der bekannten Touristenpfade einen Stadtplan zum Herausnehmen. S. Becht, S. Talaron: 101 Wien – Geheimtipps und Top-Ziele. Dormagen: Iwanowski‘s Reisebuchverlag, 252 Seiten, 15,95 €. Ein Weg nach Rom Eine Erzählung vom Alltag in Italiens Hauptstadt. Wohnungssuche, Verkehrs-chaos, Abendprogramm – die Seeles Roms zwischen der Last der Geschichte, lässigem Heute und der Lust auf morgen. B. Schönau: Gebrauchsanweisung für Rom. München: Piper, 224 Seiten, 14,99 €. 122 2/2016


geniessen_und_reisen_02_2016
To see the actual publication please follow the link above