Page 77

geniessen_und_reisen_02_2015_neu

Mal ausspannen Das Leading Family Hotel & Resort Alpenrose in der Tiroler Zugspitz Arena bietet Spaß für die Kleinen und Entspannung für die Eltern: etwa auf dem nahen Green oder der Indoor-Golfanlage. Eine ganze Reihe an begehrten Auszeich-nungen konnten die Hoteliers Andrea und Ernst Mayer bereits für sich verbuchen. Zum „ Ultra All Inclusive-Urlaub“ in dem Famili-enluxushotel zählen ein Spielparadies mit 2.000 m² drinnen und 5.000 m² draußen. 13 Stunden Kinderbetreuung pro Tag und Babybetreuung ab dem siebten Lebenstag sind bei jeder Alpenrose-Übernachtung inklusive. In Summe sind im gan-zen Haus über 130 Mitarbeiter für das Wohl der Gäste im Einsatz, was einem Fünf-Sterne-Standard entspricht. Im vergangenen Jahr wurden fast alle der 90 Zimmer, darunter Apartments und bis zu 195 m² große Familien-Wellness-Suiten, allergikerfreundlich mit Echtholz-Fußböden und Ledercouchen ausgestattet – ebenso mit Nespresso-Maschinen und Bluetooth-Sounddocks. Gästen steht außerdem ein BMW Cabriolet kos-tenlos stundenweise zur Verfügung. Beliebte Ziele sind z. B. die Ludwigs Königsschlösser Linderhof und Neuschwanstein (35 km), einen Halbtagesausflug entfernt. Zum Shopping geht es nach Garmisch (23 km), Innsbruck (75 km) oder zu den Swarovski-Kristallwelten in Wattens (95 km). Ganze sieben Badeseen laden zum Schwimmen, Tauchen und Fischen ein. Für nähere Ziele in und um Lermoos kann man sich in der Alpenrose außerdem Segways und Golfcarts leihen, um zum nahen Golfplatz zu gelangen. Das Hochmoos zwischen den Ortschaften Lermoos, Ehrwald und Biberwier lädt zudem zu ausgiebigen Spaziergängen mit traumhafter Bergkulisse ein. Clubstatus für alle Wollen die Kids bei solchen Exkursionen lieber im Hotel bleiben, werden sie an sieben Tagen pro Woche von 24 Kindergarten-Pädagogen „voll-beschäftigt“: z. B. beim Schwimmkurs oder im eigenen Planschbereich für Babys, auf der Gokart-bahn, im Streichelzoo oder im BMW Kids Parcour, eine kleine Verkehrs-Trainingsstrecke für Kinder, auf der sie mit Fahrzeugen ihr Geschick testen können. Ein Turnsaal lädt zum Auspowern ein. Bei schönem Wetter geht es hinaus auf den ein-zigartigen Abenteuerspielplatz mit angrenzenden Bobbycar-Parcours und Riesentrampolin. Elternfreuden Auch die Erwachsenen haben sich ihre Auszeit ver-dient: Für die Großen ist das 750 m² große Spa mit In- und Outdoor-Pools und sechs Saunen eine Oase des Genusses. Sie machen mit beim Aktiv-programm, z. B. Yoga, Pilates etc., arbeiten im Fitnessstudio an ihrem Workout oder lassen sich in der Beauty Lounge verwöhnen. In den 14 Behand-lungsräumen wird von tirolerisch über karibisch bis fernöstlich alles geboten, was Körper und Seele gut tut: darunter Körperpeelings, Mesotherapie, Thalasso, Ayurveda, Hot Stone, Paar-Treatments und selbst Anwendungen für werdende Mütter, Babys und Kinder. Es stehen Laconium, Biosauna, Tiroler Schwitzstube oder Salzkristallsauna sowie ein Sole-Whirlpool mit Blick auf Wetterstein und Zugspitze sowie das Private Spa zur Wahl. Vielseitig ist auch das kulinarische Angebot: Das Ultra-All-Inclusive umfasst ein eigenes Kinderbuffet. Währenddessen erfreuen sich die Eltern täglich an sechsgängigen Schlemmer-Menüs oder dem großen A-la-cârte-Angebot, das Küchenchef Günther Traussnigg gekonnt aus vorwiegend regionalen und österreichischen Produkten kre-denzt. Besonders umfangreich ist das Angebot auf der Weinkarte: Im Keller lagern 65.000 ausge-zeichnete Bouteillen, vorwiegend aus Österreich. Zum würdigen Abschluss eines aktiven Urlaubs-tages empfiehlt sich dann ein Family-Cocktail zur „Happy Hour“ an der Bar. F. König www.hotelalpenrose.at Fotos: Leading Family Hotel & Resort Alpenrose 77


geniessen_und_reisen_02_2015_neu
To see the actual publication please follow the link above