Page 55

geniessen_und_reisen_02_2015_neu

Der Latemar ist ein wilder, einsamer Gebirgsstock in den Dolomiten. Um ihn ranken sich Sagen und Bergsteigerträume. Das Wander-Eldorado Eggental, nahe Bozen, ist für Geübte und Anfänger eine Reise wert. Fotos: Guenther Pichler Erdgeschichte erklettern Und keine Angst, Auerochsen sind keine wil-den Stiere, sie interessieren sich wenig bis gar nicht für Spaziergänger, die ihre Weide-gründe durchkreuzen. Hier verläuft nämlich der direkte Weg vom Hotel Sonnalp hinein in die Bergwelt der Dolomiten. Also nur Mut, das Gatter aufgeschwungen und vorbei an den Wiederkäuern, hinab zur nahegelegenen Station des Sessellifts Obereggen-Oberholz, der einen hinauf auf 2.230 m Höhe in den Latemar bringt. Dort oben eröffnen sich Touren mit verschiede-nen Schwierigkeitsgraden: Wer die Einsamkeit liebt und genügend alpine Erfahrung besitzt, soll-te von Obereggen aus auf schmalen, ausgesetz-ten Bergsteigen über den Latemar zum Karerpass wandern. Auch ein schöner, mittelschwerer Klet-tersteig führt hinauf zur Gamsstallscharte, einem 55


geniessen_und_reisen_02_2015_neu
To see the actual publication please follow the link above