Page 23

geniessen_und_reisen_02_2015_neu

Gärten entlang der Havel Vom 18.04. bis zum 11.10.2015 findet unter dem Motto „Von Dom zu Dom – das blaue Band der Havel“ die Bundesgarten-schau 2015 Havelregion statt. Erstmalig wird eine BUGA dezentral ausgerichtet, 80 km entlang der Havel, fünf Kommunen umfassend, zwei Bundesländer einschließend. Die Havel verbindet den einzigartigen Kultur- und Naturraum und bildet eine impo-sante Kulisse zwischen Brandenburg an der Havel und der Hansestadt Havelberg. Weitere ausrichtende Kommunen im Brandenburgischen sind Premnitz, Rathenow und Rhinow/ Stölln. Die St. Laurentius-Kirche in Havelberg und die St. Johanniskirche in Brandenburg an der Havel wer-den genutzt, um 32 Blumenhallenschauen mit gärtnerischen und floristi-schen Themen zu präsentieren. www.buga-2015-havelregion.de Großschirme Leihschirme Werbeschirme Windschutzwände 1-A Rundumservice u.v.m. NEU Wir sind Ihr Hersteller und kompetenter Partner für hochwertigen Sonnen- und Windschutz Durch über 30 Jahre Erfahrung in diesem Bereich können wir Ihnen folgendes bieten: innovative Produkte inkl. Zubehör, kompetente Fachberatung, Planung und Konzeption, termingerechte Herstellung und umfassenden Service. Und das alles: made in germany! Ihre Sonnenschirmfabrik: www.k-design.biz K-Design Großschirme & Windschutz GmbH 52511 Geilenkirchen Tel.: 024 51- 91 12 80 Natur in der Stadt Die Stadt Alzenau in Unterfranken ist Gastgeberin der 10. „Natur in der Stadt“ in Bayern. Vom 22.5. bis 16.8.2015 wird das neu gebaute Areal mit ca. 9 ha Fläche für die bayerische Gartenschau eröffnet. Das Gelände teilt sich in den Generationenpark mit viel Spaß und Spiel für alle in Stadt-nähe und den Energiepark, der an die freie Landschaft der Kahlaue grenzt. Im Wein- und Rosengarten kann Alzenauer Wein verkostet werden. Im Energiepark stehen die erneuerbaren Energiequellen im Mittelpunkt, z. B. in Spiel-Lerngärten. Entlang des Energieparks hat das Was-serwirtschaftsamt die Kahl renaturiert, die jetzt zahlreichen Tieren und Pflanzen Lebensraum bietet. www.gartenschau-alzenau.de Blütenträume – Lebensräume Unter diesem Motto steht die 7. Sächsische Landesgartenschau in Oelsnitz im Erzgebirge, die vom 25.4. bis 11.10.2015 stattfindet. Blühende Gleisgärten, sanierte Stellwerke und befahrbare Beete zählen zu den Höhepunkten. Dank eines neuen Gradierwerks wird auch das „ Durchatmen“ zum Erlebnis. www.landesgartenschau-oelsnitz.de Eins mit der Natur Die reine Bergluft, die jahrhundertealten Alpendörfer, die mächti-gen Berge, imposante Dreitausender und die intakte, unvergleichli-che Natur prägen eines der urigsten Täler Tirols, wovon über 140 km² im Nationalpark Hohe Tauern liegen. Genau hier hat sich die Betreiberfamilie des Naturhotels Tandler mit „Haut und Haar“ dem naturnahen Urlaub verschrieben – von der Unterkunft über den Wellnessbereich bis zu den Aktivitäten. www.tandler.at Gesundheitsurlaub, der Spaß macht Der bayerische Gesundheitsort Bad Füssing steht für grenzenloses Wohlfühlen. In seinen Thermen sprudelt das heilkräftige Thermal-Mineralwasser der Bad Füssinger Quellen. Die sechs Johannesbad Hotels bieten geballte Gastfreundschaft. In ihrer Vielfalt halten sie für jeden Geschmack das passende Ambiente und Angebot bereit – vom abwechslungsreichen Eventkalender im Hotel Königshof bis zu Natur pur im Vitalhotel Jagdhof und der extra Portion Service im zentralen Hotel Füssinger Hof. www.johannesbad-hotels.de 23 Fotos: Johannesbad Hotels Bad Füssing, Klemens Körner, Naturhotel Tandler, Zweckverband Bundesgartenschau 2015 Havelregion, Natur in Alzenau 2015 Tipps


geniessen_und_reisen_02_2015_neu
To see the actual publication please follow the link above