Page 107

geniessen_und_reisen_02_2015_neu

Pflanzen-Deko Der Ratgeber zeigt originelle Deko- Ideen mit und für Pflanzen – vom Pflanztopf bis zur Tischdeko. Die 50 außergewöhnlichen Projekte zum Selbermachen zeigen, wie Wohn-räume ein grünes Gesicht bekommen. Eine der besten Kreativ-Bloggerinnen Deutschlands präsentiert Schritt-für-Schritt-Anleitungen, Materiallisten und Be-zugsquellen. F.-J. Rompza: Pflanzen-Deko kreativ & selbstgemacht. München: BLV Buchverlag, 128 Seiten, 14,99 E. Vasen Bilder Welten Mythos und Alltag in Ton gebrannt, Geschichten von Helden und Göttern, aber auch Szenen aus dem Alltags- und Festtagsleben – griechische Vasen tragen diese in Bildern auf ihren tönernen Gefäßwänden. Die Privat-sammlung Dietmar Jordan zeigt den ganzen Kosmos der antiken griechischen Lebenswelt in 123 Vasen. M. Bensch, N. Theißing-Innemann, H. Nieswandt: Vasen Bilder Welten. Mainz: Nünnerich-Asmus Verlag, 240 Seiten, 39,90 E. Das Achtsamkeits-Malbuch Mit dem Achtsamkeits-Malbuch für Erwachsene, kann jetzt jeder kreativ werden, bunte Bilder schaffen und dabei entspannen. Ob florale Muster oder geometrische Formen: Das achtsame Ausmalen schärft die Sinne und ist ein neuer Weg zur Entspannung und Selbstfindung. E. Farrarons: Das Achtsamkeits-Malbuch, München: Verlagsgruppe Dro-emer Knaur, 112 Seiten, 7,99 E. Zu Gast in Marokko Rob Palmer, australischer Fotograf, reist mit seiner Frau Sophia, gebürti-ge Marokkanerin, durch das schillern-de Marokko – mit der Küche als Leit-faden. Das Buch bietet ein einmaliges Potpourri aus exotischen Leckerbis-sen, wunderschönen Landschaften und interessanten Por-träts. Jede Seite stellt ein anderes Marokko vor und lässt den Leser eintauchen in die atemberaubende Welt der marokkanischen Lebensweise – ein Muss für Freun-de des Orients. R. und S. Palmer: Zu Gast in Marokko. München: Callwey, 288 Seiten, 39,95 E. Büro trifft Buddha Achtsamer, entspannter und gleichzeitig effektiver arbeiten? Dieser Aufsteller hilft dabei. Die 52 Übungen aus dem Buddhismus lassen sich auch am Arbeitsplatz täglich durchführen. Für jede Woche gibt es eine neue Übung, kombiniert mit einem schönen Zitat und Foto. D. Iding: Buddha fürs Büro. München: Irisiana Verlag, 122 Seiten, 14,99 E. 111 erlebenswerte Geschäfte in New York Die Autoren enthüllen die letzten Geheimnisse der amerikanischen Shopping-Hauptstadt. Das Buch spürt Skurriles, Schräges und Sonderbares, aber auch Elegantes und erlesen His-torisches auf. Von angesagt und abgefahren bis delikat und deluxe. Eine Entdeckungsreise voller Überraschun-gen für Neugierige und Abenteuerlustige. New York City – ein einziges Einkaufsparadies, zu dessen 111 unwiderstehlichsten Läden dieser Guide mit Witz und dem Charme des Intimen führt. S. Lusk und M. Gabor: 111 Geschäfte in New York, die man erlebt haben muss, Köln: Emons-Verlag, 240 Seiten, 14,95 E. Problemzonen Rückenwind für Frauen und Gegen-wind für Männer liefert dieses Buch. Hart, aber herzlich zeigt die Cartoo-nistin auf, womit sich Frau im Alltag herumschlagen muss – z. T. selbst erprobt, wie einen Mann und zwei vitale Töchter im Grundschulalter. D. Landschulz: Problemzonen. Olden-burg: Lappan Verlag, 80 Seiten, 9,95 E. Iwanowski´s Hawaii Die achte, komplett überarbeitete und erstmals farbig bebilderte Auflage des Reisehandbuchs wendet sich an Indivi-dualreisende, die mit dem Mietwagen oder auf Wanderungen Hawaii erkunden möchten. Es bietet eine optimierte Reisekarte zum Herausnehmen, aktuelle Reisetipps zu besonderen Unterkünften und Restaurants sowie viele Infos abseits der bekannten Touristenpfade. Die 40 Detailkarten lassen sich für unterwegs als PDF herunter-laden. A. Möller und U. Quack: Iwanowski´s Reisehand-buch Hawaii. Dormagen: Iwanowski´s Reisebuchverlag, 540 Seiten, 25,95 E. Vegan in Wien Dieser Reisebegleiter ist ein praktisches Büchlein für all jene, die Wert auf ge-sunde Ernährung, nachhaltiges Einkau-fen und eine genussvolle Zukunft legen. Wien hat sich zur veganen Metropole entwickelt. In dem stadtbekannt-guide sind die besten Restaurants, Cafes, Shops und jede Menge Infos zur veganen Lebensweise. Stadtbekannt. at: Vegan in Wien. Holzbaum Verlag, 128 Seiten, 9,99 E. Berlin rund um die Uhr Berlin ist Geschichte, unprätentiös bis charmant-schnoddrig und Weltstadt: Der Leser erhält schonungslos ehrliche Tipps für Orte, um sich hip zu fühlen, um der Wendezeit nachzuspüren oder um beim Tanzen die Welt zu verges-sen. E. Rai: Berlin rund um die Uhr. Meßkirch: Gmeiner Verlag, 192 Seiten, 14,99 E. Die magische Kraft der Pflanzen Das Buch geht der spirituellen Bedeutung von Wildpflanzen im Laufe der vier Jah-reszeiten auf den Grund und beleuchtet ihre Verwendungsmöglichkeiten in der Küche und für die Gesundheit – egal ob als heilende Tees, Öle, Räucherwerk, etc. U. Seweryn, C. Weidenweber: Die magische Kraft der Pflanzen. Mün-chen: BLV Buchverlag, 160 Seiten, 24,99 Euro E. Südtirol mit Geschmack Drei Sprachen, zwei Statuten, eine Provinz: Welchen Ort besuchte Karl May drei Mal, zunächst mit seiner Frau, dann mit Frau und Freundin und schließlich mit der neuen Frau? Welchen Alpengipfel darf man heute aus religiösen Gründen nicht mehr besteigen? Und welcher Wein war für die Schöpfung von Dr. Mabuse verantwortlich? Antworten bietet Martin Hanni mit seinen Lieblingsplätzen in Südtirol – und er-zählt dabei die Geschichten hinter den Bergen, Hotels, Persönlichkeiten und Essen aus der Region. M. Hanni: Südtirol mit Geschmack und Geheimnis. Meßkirch: Gmeiner-Verlag, 192 Seiten, 14,99 E. Im Mittelalter Der Autor beleuchtet keine berühmten Herrscher oder denkwürdigen Ereig-nisse, sondern beschreibt den Alltag der Menschen in dieser Epoche. Mit diesem Buch kann man nicht nur die Geschichte studieren, sondern das Mittelalter auf einer Zeitreise erleben. I. Mortimer: Im Mittelalter. München: Piper Verlag, 432 Seiten, 12,99 E. Kopf hoch! Nackenschmerzen, schlimme Unfäl-le, zerbrochene Handys und eben-solche Beziehungen – alles Folgen der Smartphone-Sucht. Ein Thema, das man nicht totschweigen sollte, denn Smartphone ist heilbar. Teile des Therapieansat-zes sind Cartoons, ein Finger-Weg-Test, nützliche Tipps aus der Suchtberatung von Dr. Strippe und, natürlich, lachen. O. Hilbring, Kopf hoch! Smartphone ist heilbar. Oldenburg: Lappan Verlag, 48 Seiten, 7,95 E. Kühe würden Margarine kaufen Für den Ernährungsexperten ist klar: Margarine ist in jeder Hinsicht besser als ihr Ruf. Doch welches Fett ist das beste Fett? Wer kennt den Unter-schied zwischen gesättigten und un-gesättigten Fettsäuren? Was ist gesund und was macht krank? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt es in diesem Buch. S. Müller: Kühe würden Margarine kau-fen. Hannover: Humboldt Verlag, 144 Seiten, 19,99 E. Iwanowski´s Réunion Das überarbeitete, farbig bebilderte und um rund hundert Seiten erwei-terte Reisehandbuch Réunion bietet aktiven Reisenden umfangreiche Reisetipps für Outdooraktivitäten aller Art auf der französischen Insel. Alle Detailkarten können mittels QR-Code auf das Smartphone oder den Tablet-PC geladen wer-den. R.Stotten: Iwanowski´s Reisehandbuch Réunion, Dormagen: Iwanowski´s Reisebuchverlag, 288 Seiten, 16,95 E. Polyglott on tour Drei starke Säulen machen den neuen Polyglott on tour zum persön-lichen Reiseführer. Das „Typisch“-Kapitel ist gespickt mit außerge-wöhnlichen Tipps. „Was steckt dahinter?“ erzählt Geschichten hinter den Kulissen und bietet Hintergrundinformationen. Eine detaillierte Faltkarte sorgt für Orientierung, 80 Sticker mit Icons etwa für Ho-tels, Essen & Trinken oder Shopping runden das Gesamtpaket ab. Ergänzt wird der Polyglott von einer Reise-App, mit der Reisende u. a. ihre Entdeckungen mit Fotos und Adresse festhalten können. Polyglott on tour. Hamburg: Travel House Media, 160 bzw. 184 Seiten, 12,99 €. 107


geniessen_und_reisen_02_2015_neu
To see the actual publication please follow the link above