Page 86

geniessen_und_reisen_01_2017

Fotos: Ozen by Atmosphere, Como Hotels and Resorts Urlaub auf dem Atoll Malediven Maalifushi by Como ist das Luxus-Resort im Thaa Atoll mit einzigartiger Privatsphäre. Die acht Hektar große Privatinsel ist 800 Meter lang und kann in rund 30 Minuten überquert werden. Das Schwester-Resort auf dem etwas kleineren Cocoa Island liegt weiter nördlich im Süd-Malé Atoll. Das Refugium mit 66 Zimmern ist das erste Luxus Resort auf dem unberührten Thaa Atoll, das mit absoluter Abgeschiedenheit sowie einer fantastischen Unterwasser-Erlebnis-welt aufwartet. Es spricht nicht nur Paare und Freunde an, sondern vor allem auch Familien. Der weiße Sandstrand und die türkisfarbenen Lagu-nen liegen neben einer unbewohnten Inselkette – perfekte Landschaftsstriche aus pulverigem Sand und großen Palmen – welche eine weitere zum Resort zugehörige Insel umfassen, die für Picknicks und romantische Abendessen besucht werden kann. Auf dieser Insel namens „Lava-dooh“ werden auch Aktivitäten für Kinder, z.B. Camping organisiert. Die tropische Vegetation mutet wie ein üppiger Dschungel inmitten der Insel an, der natürliche Abgrenzungen für pri-vate Räume, Suiten und Villen, ebenso wie für Maalifushi‘s „Madi“-Restauarant, den „Thila“- Pool und die Lounge-Bar schafft. Luxus-Suiten und Villen mit eigenen Pools sowie das „Tai“-Res-taurant befinden sich im westlichen Teil der Insel. Alle verfügen über einen uneingeschränkten Blick auf das Meer. Für die Inneneinrichtung zeich-net der japanische Designer Koichiro Ikebuchi verantwortlich: Die stilvolle Verbindung authentischer Auf Sand und Meer gebettet Türkisfarben glänzendes Wasser, feiner, weißer Sand-strand und üppig grüne Vegetation sind auf der Insel Maadhoo Programm – und Teil der Erholung, die das Lifestyle-Luxus-Resort Ozen by Atmosphere at Maadhoo, Maldives, bietet. Das Resort offeriert Reisenden darüber hinaus aber auch einen einzigartigen All-Inclusive-Plan – The Atmosphere Indulgence. Damit erleben Gäste den ultimativen Strandurlaub auf den Malediven. Der zeitgenössische Design-Stil und das Ambiente des Ozen unterstreichen die naturgeküsste Umgebung von Maadhoo Island. Als Highlight sticht dabei das erste Unterwasser- Restaurant im Malé-Atoll hervor, dessen Besuch für Gäste pro Aufenthalt einmalig im All-Inclusive- Plan inkludiert ist. Doch auch die Villen des Resorts sind etwas besonderes: Insgesamt 90 Earth- und Wind-Villen laden zum Entspannen ein und sind entweder am Strand oder direkt auf dem Wasser von Grund auf neu gebaut. Ausgedehnt an der türkisblauen Lagune sind 41 Strand-front- Villen direkt an dem makellosen, weißen Sandstrand gelegen. Zusätzlich sind 49 Villen über Wasser auf Stel-zen designt und bieten auf diese Weise eine unvergleich-liche, romantische Erfahrung. Alle Wohnräume zeichnen sich durch Luxus und Komfort aus, kombiniert mit einer Mischung aus modernem Design, Natur und Lebendig-keit. www.ozen-maadhoo.com Mit dem Luxus-Speedboat dauert es nur 35 Minuten bis Besucher von Malé aus die Insel Maadhoo erreichen. Inmitten der exotischen Farben des South Male Atoll erwartet sie dort ein neues Luxus-Resort. Elemente mit modernem Design steht im Mittelpunkt und bietet dem Gast ein entspannt-luxuriöses Umfeld vor naturbelassener Kulisse. Unter Wasser begeistert das Thaa Atoll mit einem weiten, unberührten Korallenriff, welches ganze Heerscharen an bunten Fischen und anderen Meeresbewohnern anlockt. Außerdem haben Taucher hier die Möglichkeit, prächtige Hammer-haie und Walhaie zu beobachten. www.comohotels.com 86 1/2017


geniessen_und_reisen_01_2017
To see the actual publication please follow the link above