Page 53

geniessen_und_reisen_01_2017

Alfons Schuhbeck (1 Michelin-Stern, 15 Punkte im Gault-Millau) Schuhbecks Südtiroler Stuben Platzl 6+8 80331 München Tel: (089) 21 66 90-0 www.schuhbeck.de Frühling Lachs auf Limettenspinat (für 4 Personen) Lachs: 500 g Lachsfilets, enthäu-tet und entgrätet (ohne graue Fettschicht), 3 EL braune Butter, 3 Ingwerscheiben, 1 Knoblauch-zehe in Scheiben, je 1 Msp. Zitronen- und Orangenabrieb, rotgrünes Chilisalz mit Vanille Spinat: 800 g Minispinat, 5 EL Gemüsebrühe, 2 Knoblauchzehen in Scheiben, 8 Ingwerscheiben, Abrieb von einer Limette, mildes Chilisalz, etwas frisch geriebene Muskatnuss, Olivenöl Lachs: Den Backofen auf 80°C vorheizen. Das Lachsfilet in acht gleich große Stücke schneiden und nebeneinander auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Mit Frischhaltefolie bede-cken und im vorgeheizten Back-ofen in etwa 20 Min. saftig durch-garen. Die braune Butter mit Vanille, Ingwer- und Knoblauch-scheiben sowie Zitronen- und Orangenabrieb sanft erwärmen und mit Chilisalz würzen. Die Lachsfilets beim Anrichten damit bestreichen. Spinat: Den Spinat verlesen, wa-schen und trocken schleudern. In einer tiefen Pfanne die Brühe mit Knoblauch und Ingwer erhit-zen, die Spinatblätter darin an-dünsten und den Limettenabrieb dazu geben. Mit Chilisalz und etwas frisch geriebener Muskat-nuss würzen. Die braune Butter zum Schluss hinzufügen. Anrichten: Den Spinat neben den Lachsfilets auf warmen Tellern anrichten. 53 Fotos: © ZS Verlag/ Eising Studio/ Food Photo & Video


geniessen_und_reisen_01_2017
To see the actual publication please follow the link above