Österreich: Der Frühling ruft

geniessen_und_reisen_01_2017

Der F r ü h l i n g ruft Die Sonne hat gewonnen, und das blaue Band des Frühlings flattert wieder. Ganz deutlich ist es am Kärntner Faaker See zu sehen, wenn der Karnerhof seine Gäste genussvoll fit für den Sommer macht. Wenn Primeln und Veilchen im frischen Grün sprießen, zeigt sich der Faaker See von einer außergewöhnlich schö-nen Seite und mit ihm auch das Wellness- und Genießerhotel Karnerhof. Selbst im sonnen- und seenverwöhnten Kärnten ist das Vier-Sterne-Supe-rior- Haus ein ganz besonderer Ort. Während es noch weiß vom Gipfel des Mittagsko-gels blitzt, schimmert der See direkt vor der Türe schon verführerisch. Erste Kräuter und Heilpflanzen So ein Frühlingsputz für den Körper ist ein Vergnü-gen, vor allem beim Besuch der Seesauna im nostal-gischen Bootshaus. Genüsslich Schwitzen und sich wie von selbst von den Schlacken und kleinen Sün-den der vergangenen Monate befreien, das macht fit für den Sommer. Danach erfrischt ein kaltes Tauchbad im See. Nur wenige Schritte vom Strand entfernt befinden sich ein beheiztes Freischwimm-becken und der Außen-Riesenwhirlpool. Auch Wandern hat mit der Schneeschmelze wieder sprießen auf den Wiesen und in den Wäldern. Gern begibt sich Expertin Margot Müller mit interessier-ten Gästen auf Wanderschaft und gibt Workshops zu Kräuterverarbeitung und Salbenherstellung. Genussvoller lässt sich der Winter wohl nicht aus-treiben, als bei wohltuenden Stunden im licht-vollen Spa, in der Saunalandschaft mit Sanarium, finnischer Aquaviva-Sauna, Dampfbad, Tepidarium, Fitnessraum, Serail-Partner-Dampfbad, Indoorpool sowie u.a. einem Ruheraum mit Wasserbetten. 40 1/2017 Fotos: Petr Blaha / Hotel Karnerhof, Kersstin zur Pan / Hotel Karnerhof, VI-FA-OS Tourismus,


geniessen_und_reisen_01_2017
To see the actual publication please follow the link above