Horoskop

geniessen_und_reisen_01_2017

Widder (21. März bis 20. April) Sollte sich in Liebesdingen und erotischen Affären eine Flaute abzeichnen, ist das kein Grund die Flinte ins Korn zu werfen. Seien Sie kreativ und vertrauen Sie auf die Macht der Venus. Wenn’s im Job hektisch wird, sollten Sie kurz tief Luft holen und die Sekunden verstreichen lassen. Energie gibt Ihnen ein morgendliches Frühstücksei. Stier (21. April bis 20. Mai) So mancher hat schon lange nichts mehr von Ihnen gehört. Am besten kochen Sie mal wieder so richtig groß auf: Holen Sie die verstaubten Töpfe aus dem Schrank und plündern Sie die Regale. Lassen Sie Ihrer kreativen Ader freien Lauf. Über das nötige Kleingeld brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen. Dieser Monat ist gut für Alltagsgeschäfte aller Art. Zwilling (21. Mai bis 21. Juni) Manchmal ist es eben besser, nicht immer auf sein Recht zu pochen. Achten Sie auf die Gefühlswelt (nicht nur auf die Ihre) und üben Sie sich in Geduld. Unternehmen Sie etwas gegen den Winterspeck: Meiden Sie Schokolade und Burger, trainieren Sie mal wieder und stärken Sie sich mit vitamin- und mineral-stoffreicher Kost. Das gefällt auch Ihrer besseren Hälfte. Krebs (22. Juni bis 22. Juli) Im Grunde können Sie nicht behaupten, zu den Pechvögeln zu zählen, oder? Ihr Partner ist Ihnen wohlgesonnen, gesundheitlich fühlen Sie sich fit wie ein Turnschuh und auch im Job eröffnen sich viele neue Chancen. Na, dann los, lassen Sie mal wieder richtig die Korken knallen und geben Sie sich dem Vergnügen hin. Löwe (23. Juli bis 23. August) Genießen Sie Ihr privates Glück ruhig in vollen Zügen! Anschaffungen ste-hen in diesem Monat unter einem glücklichen Stern. Auch Ihr Verhandlungssinn ist geschärft. Lassen Sie die Lämmchen für den Osterbraten noch ein bisschen leben und begnügen Sie sich mit der Variante aus lila Schokolade. Das fällt Ihnen sichtlich schwer, aber Ihre Hüften werden es Ihnen danken. Jungfrau (24. August bis 23. September) Ein Flirt hier, ein Flirt da, das kann ganz schnell zu einem ernsten Problem werden. Um dem vorzubeugen, servieren Sie doch häufiger einmal den berühmten „Scheiterhaufen“. Dieser Wink mit dem Zaunpfahl wird sicherlich nicht unverstanden bleiben. Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Waage (24. September bis 23. Oktober) Nehmen Sie sich die Zeit, die Sie brauchen. Es bringt nichts, wenn Sie planlos drauf los powern. Genießen Sie die Zuneigungen, die Ihnen der All-tag beschert und tanken Sie Vitamine. Ein Müsli mit Rosinen, Pinienkernen & Co. hilft Ihnen die nötigen Reserven aufzubauen. Skorpion (24. Oktober bis 22. November) Ihr winterliches Partner-Tief scheint überwunden. Sie reagieren wieder emotionaler und spontaner als in den letzten Wochen. Ansonsten spüren sie die Energie des nahenden Frühjahrs deutlicher als andere. Unterstützen Sie das mit viel frischem Gemüse und Obst: Sauerkraut macht lustig und hat auch so manche andere kraftvolle Eigenschaft. Schütze (23. November bis 21. Dezember) Achtung! In diesem Monat neigen Sie sehr dazu, die Dinge aus einer Laune heraus zu entscheiden. Das Risiko, das Ziel zu verfehlen, ist hoch. Steigern Sie Ihr Pen-sum nicht von heute auf morgen, sondern nach und nach. Exotisches auf dem Teller steht in Ihrer Gunst ganz oben: ob Soja, Shiitakepilze oder Wokgemüse, je ferner das Land aus dem die Zutaten stammen, desto besser schmeckt es Ihnen. Ist der Bauch dann zufrieden, gerät er nicht so leicht in Versuchung sich mit emotionalen Dingen zu beschäftigen. Steinbock (22. Dezember bis 20. Januar) Die winterlichen Wetterkapriolen können Ihnen nichts anhaben – aber langsam mit den jungen Pferden. Auch Ihr Schatz mag es, wenn Sie Ihn nicht überfahren und von Zeit zu Zeit ruhig einmal etwas einfühlsamer sind. Sollten Sie einmal wieder den Kochlöffel schwingen, lassen Sie Ihrer Phantasie ganz ungehemmt freien Lauf. Dann lässt sich aus eher Bodenständigem wie Kartoffeln oder Steckrübe bestimmt etwas Außer-gewöhnliches zaubern. Wassermann (21. Januar bis 19. Februar) Sie sind ungeduldig in diesen Tagen und es drängt Sie nach echter Abwechslung. Es ist schon wieder eine ganze Ewigkeit her, dass Ihr Geist sich so richtig wohl gefühlt hat. Das kriegt auch Ihre Stimmung zu spü-ren und Sie geben sich nur zu schnell der Alltagsroutine hin. Doch das ist Ihnen viel zu wenig. Starten Sie spontan zu einem Tapetenwechsel und lassen Sie sich z. B. auf einer Mittelmeerinsel mit Köstlichkeiten aus Neptuns Reich verwöhnen. Ob Lachs, Calamares oder Scampi – Hauptsache frisch aus dem Meer. Fische (20. Februar bis 20. März) Sie scheinen zu den Zeitgenossen zu gehören, deren Frühlingsge-fühle langsam in Fahrt kommen. Also raus auf die Piste oder den Partner mal wieder richtig verwöhnen. Diese positiven Einflüsse wirken sich auch auf Ihre Gesundheit aus. Sie können hier aus dem Vollen schöpfen. Da Sie Wasser in jeder Form lieben, dient Ihnen dieses Element aus natürlichen Mineralquellen als guter Powerspender. Mit einer Hamburger Fischsuppe können Sie sich aber nicht anfreunden. Ein Tipp: Fischstäbchen, die haben keine Augen. Wenn Sie wissen wollen, wie Ihre Sterne im Sommer 2017 für Sie stehen, dann werfen Sie ab 17.05.2017 einen Blick in die Ausgabe 02/17 unseres Magazins Zeichnungen: Egbert Greven


geniessen_und_reisen_01_2017
To see the actual publication please follow the link above