Page 127

geniessen_und_reisen_01_2017

Essen entlang des Mekong Mit einer Länge von fast 5.000 km und einem Einzugsgebiet so groß wie Deutschland und Frankreich zusammen, gehört der Mekong zu den größten und zugleich unberührtesten Flusssystemen der Erde. Hier kann man eine einzigartige kulturelle Symbiose von Landwirtschaft, Handel und Kochkunst beobachten – von modernen Einflüssen wenig berührt. Das Buch gibt einen Einblick in die verschiedenen Kochtechniken und das kulinarische Universum der Mekong-Küche. Die Rezepte zeigen, worum es bei dieser Kochtradition geht. M. Langoth: Mekong Food. Wien/A: Styria, 224 Seiten, 25 E. Gesund essen Eine Verjüngungskur für Körper und Geist liefert das Buch mit einem Er-nährungsprogramm, das sich leicht umsetzen lässt. Das Schlüsselwort für eine dauerhafte Gewichtsabnahme und Gesundheit ist Nährstoffdichte. Auf einem entsprechenden Index basieren Menüpläne für jede Zielgruppe. Dr. J. Fuhrmann: Eat for health. Kandern: Unimedica, 150 Seiten, 24,80 E. Blitzrezepte In 30 Minuten etwas leckeres zau-bern – diese After-Work-Rezepte sind superschnell fertig. Mal vege-tarisch, mal mit Fleisch oder Fisch. Die „After-Work-Küche“ ist das schnellste Dr. Oetker Kochbuch für Eintöpfe und Pasta, Salate und Snacks sowie für Gerichte aus Pfanne und Wok. After Work Küche. Mün-chen: ZS Verlag, 160 Seiten, 14,99 E. Zum Mitbringen Zur Party oder zum Abendessen bei Freunden möchte man eine Kleinig-keit mitbringen. Bloß was? Dieses Buch bietet für alle Gelegenheiten die passende Anregung: raffinierte Pralinen für Schokoliebhaber, frische Marzipan-Cakepops zum Geburtstag oder verführerischer Lemon Curd für ein Feinschmeckerfrüh-stück. B. Irgang: Ich bring was mit. Kulmbach: Plassen, 180 Seiten, 17,99 E. Kochen für Männer Der Autor bietet Premium-Coaching für den Mann am Herd – und das auf authentische, ambitionierte, lässige und unkomplizierte Art. Dabei greift er auf Rezepte und Küchentechnik aus der Sterneküche zurück. Zudem gibt es Insider-Tipps zum Einkaufen, den besten Zutaten, Profi- Know-how, Küchentricks und Warenkunde. H. Schäfer: Men‘s Kitchen. München: BLV, 160 Seiten, 29,99 E. Rohe Köstlichkeiten Das Beste, was Rohkost zu bieten hat, ist Rohkostschokolade. Mit erlesenen Zutaten wie Kakaoboh-nen, Gojibeeren und Maca selbst hergestellt verspricht sie als gesunde Leckerei Genuss ohne Reue. Die Rezepte umfassen Ideen wie kandierte Kapuzinerkresse, salzige Karamelltrüffel oder Superfood-Fudge. M. Kenney, M. Baird: Raw Chocolate. Kandern: Unimedica, 150 Seiten, 19,80 E. Für Ofen-Profis Das neue Dr. Oetker Kochbuch A bis Z zeigt: Die besten Wohlfühlgerichte zum Kochen und Genießen kommen immer aus dem Ofen. Mehr als 150 Rezepte mit Fleisch, Geflügel und Fisch, Auf-läufen, Gratins oder süßen Mahlzeiten lassen sich leicht und sicher zubereiten und sparen dabei jede Menge Zeit. Neue Ofengerichte von A-Z. München: ZS, 288 Seiten, 12,99 E. Hölzerne Küche Weitgehend unentdeckt sind die viel-fältigen Möglichkeiten vom Kochen mit Holz. Das Buch erklärt anhand von Grundtechniken, wo das Potenzial von Holz in seinen vielseitigen Erschei-nungsformen liegt. Thematisiert werden u. a. Holz-aroma, Rauch, Feuer, Teer und Kohle. V. Diem: Wood Food. Aarau/CH: AT Verlag, 256 Seiten, 42 E. Fehldiagnosen 70 % aller Diagnosen gründen sich auf Blutbefunde, die allzu oft falsche Aus-sagen über die tatsächliche Gesund-heit der Betroffenen liefern. Das ist fatal. Deshalb erklärt die Autorin ver-ständlich, wie häufig Blutwerte falsch eingeschätzt werden und wie das zu Behandlungsfehlern führt. M. Muhm: Die Blutwertlüge. München: Europa Verlag, 240 Seiten, 18,99 E. Vegan von A bis Z Über den veganen Tellerrand schauen? In kompakter, unterhaltsamer Form führt der Autor in die vegane Ernährungs- und Lebensweise ein. Kann man als Veganer noch gut Sport ausüben? Was ersetze ich wie? Warum vegan leben? Das sind nur einige Fragen, die beantwortet werden. P. Bolk: Vegan Guide. Mün-chen: Südwest, 128 Seiten, 9,99 E. Ayurvedisch für Einsteiger Das Einsteigerbuch zur ayurvedischen Küche: Die 80 Rezepte lassen sich schnell und unkompliziert umsetzen. Ob Kochen für Familie, Berufstätige oder Singles – die Gerichte lassen sich einfach ins Alltagsleben integrieren. N. S. Sabnis: Jetzt koche ich ayurvedisch. Aarau/CH: AT Verlag, 160 Seiten, 19,95 E. Grundkurs Mit dem Grundkochbuch geht es Schritt für Schritt zu Kocherfolg und Genuss, inkl. der Dr. Oetker-Geling-Garantie. In dem Standardwerk vereinen sich alle Rezepte: von Vorspeisen über Snacks bis hin zu Hauptgerichten und Desserts. Grundkoch-buch. München: ZS Verlag, 256 Seiten, 19,99 E. FINGER FOOD von Heinz Beck B E S T E L L - C O U P O N Verwöhnen Sie Ihre Sinne mit außergewöhnlichen kulinarischen Kreationen und Ihre Gäste mit imposanten lukullischen Genüssen. Jede Speise für sich ist ein Spektakel für das Auge und ein Gaumenkitzler par excellence. Name / Vorname Straße/Nr. PLZ/Ort Telefon Datum Rechtsverbindliche Unterschrift *Die Preise verstehen sich bei Auslandsbestellungen unverzollt und unversteuert. Übersee zzgl. Versandkosten. Preisänderungen vorbehalten. B&L MedienGesellschaft, Max-Volmer-Straße 28 • 40724 Hilden Fax 0 21 03/20 42 04 • E-Mail: info@blmedien.de • www.blmedien.de GR 1/17 Dies bietet Ihnen VVVVVV Drei-Sterne-Koch Heinz BECK in seinem Werk FINGER FOOD Heinz Beck: „FINGER FOOD” Mit einer Einführung von Stefano Scansani. 104 Seiten, 47 Fotos, 42 Rezepte, 39,80 E* Bestellmöglichkeit auch im Internet: www.blmedien.de Wir bestellen Exemplar(e) „FINGER FOOD“ von Heinz Beck zum Preis von 39,80 E pro Exemplar* inkl. MwSt. und Versand.


geniessen_und_reisen_01_2017
To see the actual publication please follow the link above