... fragen und antworten ... - Die Jagd am Hotel Buffet - Genießer testen

geniessen_und_reisen_01_2017

Für authentische Sushi Sushi sind lecker und gesund. Und mit den richtigen Zutaten kann man sie auch leicht zubereiten. Unverzichtbar für den echten Sushi-Geschmack ist die Bamboo Garden Japan Mirin Reiswein-Würze. Das authentische japanische Würzmittel gibt Sushi-Reis die typische, leicht süßlich-säuerliche Note. Dafür wird der gegarte Sushi- Reis einfach mit der Mirin Reiswein- Würze beträufelt und dann weiter-verarbeitet. Die 140-ml-Flasche steht im Supermarkt im Spezialitätenregal neben anderen Bambo o Garden Ja-pan- Spezialitäten wie z. B. Sushi-Reis, Nori-Blättern und Gari-Sushi Ingwer. www.bamboogarden.de Indoor grillen Perfekte Steaks gelingen nur, wenn hohe Tem-peraturen von über 600°C auf der Oberfläche des Grillguts anliegen. Bisher wurde diese Hitze nur mit Gas- oder Kohlegrills erreicht. Mit den beiden Elektro-Infrarot- Grills Steaker und Family von Asteus hat eine neue Epoche des Grillens begonnen. Beide Modelle erreichen innerhalb von we-nigen Minuten Temperaturen bis 800°C, und das mit einer haus-haltsüblichen Steckdose. Durch die geringe Rauchentwicklung können die Asteus-Grills auch „in House“ – zu jeder Jahreszeit und bei jeder Witterung – verwendet werden. www.asteus.de Das Müsli des Jahres 2017 Das Müsli Knusper Apfel-Mohn ist bei Kölln „Müsli des Jahres 2017“. In dieser Mischung sind gebackene, fruchtig schmecken-de Knusperstücke mit Mohn und erfrischenden Apfelstückchen kombiniert. Mohn-Saat schmeckt auf dem Frühstücksbrötchen oder als Backzutat ebenso lecker wie in süßen Hauptgerichten oder Desserts. Der Mohn ist in die Knusperstücke des Müslis einge-backen und verleiht ihnen so seine typisch nussige Note. 500 g der Müsli-Mischung sind in einer Falt-schachtel mit einem Innenbeutel, der eine Barriereschicht aufweist, enthalten. www.koelln.de Apfel-Mohn-Taler (für 12 Stück) Teig: 250 g Magerquark, 1 Ei (Größe M), 5 EL Keimöl, 100 g Zucker, 1 Prise Salz, 340 g Weizenmehl (Type 405), 1 Päckchen Backpulver Füllung: 3 Äpfel, 2 EL Zitronensaft, 250 ml klarer Apfelsaft, 1 Packung Vanille-Puddingpulver, 60 g Zucker Streusel: 160 g Butter, 30 g Weizenmehl (Typ 405), 200 g Kölln Müsli Knusper Apfel-Mohn Quark, Ei, Keimöl, Zucker, Salz und die Hälfte des Mehls verrühren. Rest-liches Mehl mit Backpulver mischen und unter die Masse kneten. Teig auf bemehlter Fläche zur Rolle formen und in 12 Scheiben schneiden. Diese nacheinander rund (Ø 10-12 cm) ausrollen. Mit Abstand auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. Für die Füllung Äpfel schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft beträufeln. 125 ml Apfelsaft im Topf erhitzen. Zucker mit Puddingpulver vermischen und mit dem restlichen Apfelsaft glattrühren. Puddingspulvermischung in den kochenden Apfelsaft einrühren, erneut aufkochen und 1-2 Min. unter Rühren weiterkochen lassen. Die Apfelstücke in die Puddingmasse geben und etwas abkühlen lassen. Butter schmelzen und mit Weizenmehl und Kölln Müsli mischen. Apfel-Puddingmasse und Streusel auf den Talern verteilen und 15-20 Min. backen. Vor dem Essen etwas abkühlen lassen. Fotos: Voelkel, Asteus, Bamboo Garden, Black Forest Ginger, Kölln Testen 116 1/2017 Süßes Wasser Immer vor der Blüte im Frühjahr ist Erntezeit für Birken- wasser. Der Saft schmeckt süßlich, ist kalorienarm und eine natürliche Erfrischung. Ab sofort gibt es von der Naturkost-safterei Voelkel Birkenwasser in den Sorten pur, mit Traube Himbeere und Birne Holunder-blüte. Birkensaft hatte früher in ganz Europa einen festen Platz in der Volksmedizin, geriet dann aber fast in Vergessenheit. Heute ist er vor allem bei gesundheitsbewussten und sportlich aktiven Menschen beliebt. Die 280-ml-Glasflasche ist im Naturkostfachhandel erhältlich. www.voelkeljuice.de Natürlich und nicht zu süß Pur, direkt aus der Flasche, als wärmendes Getränk oder in der kräftigen Variante als Filler für Longdrinks: „Black Forest Ginger Lemonade“ und „Black Forest Ginger Intense“ sind zwei neue Bio-Ingwergetränke aus dem Schwarzwald, die authentischen Ingwer-Genuss garantieren. Sowohl in der milden Variante als „Black Forest Ginger Lemonade“ oder im Stil eines kräftig-aromatischen Ginger Beers als „Black Forest Ginger Intense“ sind beste Bio-Zutaten Bestandteile der handwerklich hergestellten Produkte. Auf künstliche Aromen wird verzichtet, die beiden Getränke sind natürlich, vegan und nicht zu süß. www.blackforestginger.com


geniessen_und_reisen_01_2017
To see the actual publication please follow the link above