Page 111

geniessen_und_reisen_01_2017

Matcha Scones 3 TL Beginner’s Matcha Izumi, 500 g Mehl, 50 g Zucker, 2 EL Backpulver, 1 TL Salz, 340 g kalte, in kleine Stücke geschnittene Butter, 200 ml Sahne, Clotted Cream, Konfitüre oder Marmelade nach Belieben Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Ein Backblech mit Backpapier auslegen und beiseite stellen. In einer großen Schüssel aiya Matcha, Mehl, Zucker, Backpulver und Salz mischen. Butter dazugeben und mit einem Handrührgerät so lange rühren, bis sich die Butter leicht mit dem Mehl verbindet. In einem Rühr-gefäß Sahne mit Eiern vermengen und zur Mehl-Butter- Mischung geben. Die Masse mit dem Handrührgerät vorsich-tig verrühren, bis sich alle Zutaten leicht miteinander verbin-den. Teig auf eine bemehlte Arbeitsfläche geben und mit einem Nudelholz etwa 2 bis 3 cm dick ausrollen. Einen runden Ausstecher in Mehl wälzen, Teig zügig ausstechen, auf das Backblech legen und mit Milch bestreichen. Die Scones 20 bis 25 Min. backen, aus dem Ofen nehmen und vollständig auskühlen lassen. Mit Schlagsahne, Konfitüre, Marmelade und/oder Clotted Cream servieren. 111 Foto: Claudia Gödke/AIYA


geniessen_und_reisen_01_2017
To see the actual publication please follow the link above