Page 37

Schulverpflegung_01_2013

arbeiten. Falls die Betriebskosten nicht in Betreiberhand liegen, ist an dieser Stelle Aufklärungsarbeit zu empfehlen, um ge-meinsam zur Kostenoptimierung, Ener-gieeinsparung und dem Umweltschutz beizutragen. Eine frühzeitige Investition in die Kompe-tenz des Planers zahlt sich aus. Wir von Edgar Fuchs bieten das erste Beratungsgespräch kostenfrei an, erst weitere Dienstleistungen sind in Abstimmung mit dem Kunden zu vergüten. Welchen Einfluss hat das Küchenteam auf das Energiekonzept? Neben der Technik können die Mitar-beiter einen hohen Beitrag zur Energie-einsparung leisten. Aufklärung führt zur Sensibilisierung für Kosten, Energie und Umweltschutz. Wer in den Bereichen Arbeitsabläufe sowie dem Umgang mit Küchen-, Spültechnik etc. geschult ist, kann dauerhaft einen hohen Optimie-rungsbeitrag Fotos: Meiko, MKN, Rational 1/2013 Schulverpflegung 37 leisten. Unsere Erfahrung ist, dass gezielte und regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter der Weg zum nachhaltigen Erfolg sind. Herr Bentrup, herzlichen Dank für das Gespräch. lan D Großer Profi: Die Spülmaschinen-Serie M-iQ von Meiko zeigt, dass Ressourcenschonung und Hygienesicherheit beim gewerblichen Geschirrspülen keinen Widerspruch darstellen. Es wird nur so viel Energie, Chemie und Wasser wie nötig verbraucht. Ein weiterer Vorteil ist die GiO-Um-kehr- Osmose-Technik. Mit dieser Technologie werden dem Wasser nahezu sämtliche Mineralien, aber auch Bakterien und Viren entzogen und somit reinstes Wasser für die Frischwasser-klarspülung erzeugt. www.meiko.de A Alles in einem: Eine multifunktionale Technik, wie die Komplettlösungen von MKN, ermöglicht optimale Prozesse in der Küche. Der HansDampf Kombidämpfer bietet z. B. durch seine dreifach iso-lierverglaste Garraumtür große Energieersparnisse im Vergleich zur MKN Vorgängertechnik. Auch der Wärmetauscher leistet einen Beitrag zum sparsamen Ressourceneinsatz. Es erfolgt eine Wärme-rückgewinnung aus dem Kondensat, denn ein Teil der Wärmeenergie wird zum Aufheizen des Was-sers für die Dampferzeugung im Garraum wieder genutzt. www.mkn.eu B Transport leicht gemacht: Event-Caterer, die am Veranstal-tungsort kochen, sind mit Rational jetzt noch flexibler. Denn das Unternehmen hat ein neues System entwickelt, mit dem Caterer ihre Tischgeräte mühelos und sicher transportieren können. Für alle SelfCookingCenter und CombiMaster vom Typ 61/101 und 62/102 ab Baujahr 2004 gibt es das neue Cate-ring- Kit, das anstelle der Füße unterhalb der Geräte montiert werden kann. In Kombination mit einem zusätzlichen Unter-gestell mit extra großen Rädern können die Gargeräte auch auf unebenen Böden leicht bewegt werden. Befestigungs-vorrichtungen sorgen für einen sicheren Transport. www.rational-online.de Energiemanagement


Schulverpflegung_01_2013
To see the actual publication please follow the link above