Page 9

GVmanager_11_2015

Kaffee-Dessert vom Drei-Sterne-Koch Zum 120. Unterneh-mensjubiläum startet Lavazza eine Genussof-fensive in Deutschlands Gastronomiebetrieben. Den Auftakt feierte man zusammen mit Kochlegende Harald Wohlfahrt beim Zurheide Gourmet Festival in Düsseldorf. Harald Wohlfahrt präsentierte dabei den rund 1.500 interessierten Gourmets seine eigens kreierte „Tortina Opéra Lavazza“. Das Dessert ist harmonisch auf die Lavazza-Premiummarke „Kafa“ abgestimmt. www.lavazza.de SCHMECKT GUT wie noch nie Natürliche Zutaten Kreative Rezepte Meisterlich gekocht Freuen Sie sich auf das neue große Geschmackserlebnis aus der apetito Küche. Ganz natürlich! www.apetito.de/geschmackpur Austausch fördert Ideen Ende Oktober fand auf dem neu errichteten Campus der Landesschulen NRW in Wup-pertal das Netzwerktreffen des Arbeitskreises Gemeinschafts-verpflegung Köln e.V. (AK GV) statt, auf dem werktags bis zu 900 Mittagessen ausgege-ben werden. Im Rahmen des Treffens referierte Ute-Bärbel Rangnick, Netzwerkmanagerin beim Agrologistics Support Center aus den Niederlanden, über ihre Tätigkeit, bei der sie alle Prozesse entlang der Lebensmittelkette plant, Trans-portkosten und die CO2-Bilanz berechnet. Der Student Bastian Siggelow stellte im Arbeitskreis ein Unternehmenskonzept vor, das sein Team und er in einem Projekt an der Düsseldorfer Fachhochschule für Hotellerie, Gaststätten und Systemgas-tronomie entwickelt hatte: Im „Steamwerk“ soll Gemüse vor den Augen der Gäste gedämpft und als Fastfood angeboten werden. www.akgv.de 50 Jahre Gastfreundschaft Vom 21. bis 25. November 2015 findet die Igeho, die internationale Fachmesse für Hotellerie, Gastronomie und Außer-Haus-Konsum, in Basel statt. Zur 50. Jubiläumsausgabe präsentieren auf einer Fläche von 68.000 m2 rund 700 Aussteller aus zwölf Ländern ihre Produkte und Neuheiten. Auf die Messebesucher wartet zudem der Igeho Cam-pus. „Mit der neuen Veranstaltungs- und Kontaktplattform wollen wir unseren Gästen in der Halle einen Mehrwert bieten“, erklärt Messe- leiterin Dominique Dresel das Konzept. Auch potenzielle Messebesu-cher will man mit dem Programm ansprechen und ihnen die Möglich-keit zum Austausch unter Profis geben. Auf dem Stundenplan stehen außerdem Diskussionsrunden und Expertentalks. www.igeho.ch Ernährung mit Pyramide Bei der Ernährungsaufklärung helfen leicht verständliche Empfehlungen für den Alltag. Mit den zehn Regeln der DGE für eine vollwertige Ernährung, dem DGE-Ernährungskreis und der DGE-Lebensmittelpyramide hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung e.V. (DGE) wissenschaftlich gesicherte lebensmittelbezogene Ernährungsemp-fehlungen erarbeitet, die offiziell für Deutschland gelten. Die entsprechende Broschüre (Art.-Nr. 122620) kann für 3,90 € im Internet bestellt werden. www.dge-medienservice.de Fotos: Igeho, Juergensen Branchenblick


GVmanager_11_2015
To see the actual publication please follow the link above