Page 25

GVmanager_11_2015

Netzwerken erwünscht Neben den Vorträgen im Plenum bestand für die Teilnehmer im Rahmen des Bilfinger Profimiet-Kommunikationsforum, das erst-malig stattfand, die Möglichkeit, sich mit einzelnen Referenten und Ausstellern zu aktu-ellen Themen auszutauschen. Dabei sorgten Themen wie „Politische Großbaustelle Schul-verpflegung“, „Aktuelle Anforderungen der Lebensmittelinformationsverordnung“ oder „Erfolgreich selbst vermarkten – Menschen, Methoden, Möglichkeiten und mehr“ für ei-nen regen Austausch. Auch das Anwender-treffen zum Einkaufssystem S&F Buy von S&F-Consulting am zweiten Symposiumstag diente dem Austausch und der Information über Neuerungen des Systems. Neu sind z. B. die mobile Nutzung des Systems im Lager über Tablet oder Smartphone oder die Soll-/Ist-Verbrauchsanalyse. Die Pausen zwischen der Vorträgen nutzten die etwa 300 Teilnehmer, um sich auf den Fo-ren Food und Technik mit mehr als 30 Ausstel-lern aus verschiedenen Bereichen der Branche über Neuheiten und Trends zu informieren. Förderpreis vergeben Ein Highlight des 12. S&F-Symposiums bilde-te die Verleihung des S&F-Förderpreises für Innovatives Verpflegungsmanagement, der in diesem Jahr bereits zum achten Mal vergeben wurde. Ausgezeichnet werden mit diesem be-sondere betriebliche und/oder wissenschaftli-che Leistungen zur nachhaltigen und zukunfts-fähigen Verpflegung. Als ein Konzept mit Vorbild-Charakter, das Schule machen sollte, SPÜLTECHNIK DER SUPERLATIVE WIRTSCHAFTLICHER INNOVATIVER EFFIZIENTER INTELLIGENTER www.hobart.de Fotos: Harbeck, Seidl „SPÜLEN OHNE WASSER“ Wir bleiben unserer Vision treu. Unter dem Motto „Zeit für neue Wege“ stand der Wandel der Außer-Haus-Branche im Fokus und damit verbunden der Aufruf, in die „Töpfe der anderen zu schauen“ und so neue Impulse für den eigenen Betrieb zu sammeln.


GVmanager_11_2015
To see the actual publication please follow the link above