Page 17

GVmanager_11_2015

GV-Manager des Jahres 2015 Die Preisträger Kategorie Patienten-/ Seniorenverpflegung Thomas Voß (im Bild l.) Position: Abteilungsleiter Wirtschaft, Versorgung und Technik und Umweltmanagementvertreter EMAS der LWL-Kliniken Münster und Lengerich Alter: 57 Jahre Werdegang: Fachhochschulstudium mit Abschluss Dipl.- Verwaltungswirt, Einkäufer für Schulbereich, stv. Verwal-tungsleiter Westfälische Klinik für Psychiatrie Münster, Referent für Krankenhausplanung beim LWL, Abteilungs-leiter Wirtschaft, Versorgung und Technik, LWL-Klinik Münster (seit 1995) und Lengerich (seit 2003) sowie Um-weltmanagementvertreter EMAS (seit 1999 bzw. 2011) Wechsel in die GV: 1995 Besondere Leistungen: Engagement für mehr Nach-haltigkeit: Projekt „Reduktion von Warenverlusten in der Außer-Haus-Verpflegung“, Projekt gegen Lebensmittel-abfälle „Genießt uns“, 20%iger Bio-Anteil, BGM-Projekt für die Küchen Kategorie Betriebsgastronomie Egmont Merté (im Bild M.) Position: Gastronomieleiter der Betriebe der Allianz SE, München Alter: 44 Jahre Werdegang: Ausbildung zum Koch und Hotelkaufmann, Hotelfachschule mit betriebswirtschaftlicher Ausrichtung, Auslandsaufenthalte im Bereich Service und Küche in China, Dubai und Frankreich, F&B Manager Control-ling Hotel Bayerischer Hof, F&B Manager Einkauf Hotel Bayerischer Hof, stv. Leiter Gastronomie der Betriebe am Standort der Allianz SE, München, Leiter Gastronomie der Betriebe am Standort Allianz SE München und stv. Stand-ortleiter Interne Dienste München-Schwabing Wechsel in die GV: 1999 Besondere Leistungen: Umsetzung neuer Konferenzbe-reich inkl. Garden Lounge; Allergenmanagement schon früh zum Imageträger statt zum Problemkind gemacht; Inklusionsprojekt Kategorie Schul-/ Studentenverpflegung Ezzedine Zerria (im Bild r.) Position: Abteilungsleiter Hochschulgastronomie, AKAFÖ, Bochum Alter: 52 Jahre Werdegang: Ausbildung im Restaurantfach, Bankett-verantwortlicher, Bankettleiter, Restaurantleiter, F&B Ma-nager, stv. Abteilungsleiter Hochschulgastronomie beim AKAFÖ, Abteilungsleiter Hochschulgastronomie seit 2008 Wechsel in die GV: 2007 Besondere Leistungen: Konzeption des Q-West, Teilnah-me an „Zu gut für die Tonne“ inkl. Bildung übergreifen-des Aktionsteam, „Henkelmann“ als To-go-Angebot Branchen-Oscarreife Elf te und Leistungen dieser herausgriff. Zum Start der Preisübergabe verwies Michael Teodores-cu noch einmal darauf, dass mit dem Preis GV-Manager ausgezeichnet werden, die sich durch ihre aktive und selbstkritische Arbeits- 11 /2015 GVmanager 17


GVmanager_11_2015
To see the actual publication please follow the link above