Page 7

GVmanager_10_2014

Foto: Wiberg Dem Aroma auf der Spur Der einstige Produktionsstandort von Wiberg hat eine neue Funktion und Optik bekommen: Aus den Fertigungshallen in Salzburg wurde ein hochmodernes Seminarzentrum – eine Plattform für Wissenstransfer und Austausch. Kursprogramm mit Veranstaltungen zur Aller - genkennzeichnungsverordnung (LMIV) oder Grillkurse. Fachkundig vermitteln die Gewürz-profis des „Teams Inspiration“ unter der Lei-tung von Academy-Leiter Thomas M. Walken-steiner neue Inspirationen und setzen Akzente. Know-how für den Nachwuchs Mit lösungsorientierten Themenschwerpunk-ten kümmert sich der Gewürzspezialist um die Belange von Gastronomie, Hotellerie, Caterern und Metzgereien. Um dem sinkenden Interesse an einer Ausbildung zum Koch oder Fleischer entgegenzuwirken, setzt er sich zudem ge-zielt für die Förderung des Nachwuchses ein. Neben Sponsoring und dem Training für die Jugendkochnationalmannschaften gibt es in der Academy Seminare für Nachwuchskräfte. In Kooperation mit Herstellern von Küchen-technik sowie Experten für Ernährung und Lebensmittelrecht werden aktuelle Erkennt-nisse und neuartiges Know-how kompakt und zielgerichtet weitergegeben. Hier lernen die Teilnehmer Wissenswertes für ihren Berufs-alltag und werden motiviert und inspiriert. Mehr Geschmack und mehr Genuss mit allen Sinnen zu erleben, darum geht es im neuen Seminarzentrum des Gewürzspezia-listen Wiberg in Salzburg. „Wir sind der Topf, um Wissen zu bündeln“, brachte es Marcus Winkler, Geschäftsführender Gesellschafter, bei der Eröffnung treffend auf den Punkt. In Kooperation mit Kunden und Partnern werden abwechslungsreiche Themenschwerpunkte gezielt be- und erarbeitet: ob es darum geht, neue Rezepturen, Technologien oder Produkt-ideen zu präsentieren, die Auswahl bester Zutaten zu treffen, geschmacklich-innovative, kulinarische Ideen umzusetzen oder optimierte Lösungsansätze für individuelle Bedürfnisse zu erstellen. Die Mitarbeiter teilen ihr Fachwissen und unterstützen Interessierte aus den Berei-chen Gemeinschaftsverpflegung, Gastrono-mie, Hotellerie und Fleischerhandwerk sowie Lebensmittelindustrie gerne. Dabei stehen die Welt der Gewürze, funktionelle Wirkstoffe, die Produktion und Zubereitung von Lebens-mitteln sowie aktuelle kulinarische Trends im Mittelpunkt. So verfügt das neue Fortbil-dungszentrum über ein abwechslungsreiches Die neue PT-Serie Überlegen schnell Branchenblick Die Ausstattung der Wiberg-Academy ent-spricht dem neuesten Stand der Technik: Von allen Möglichkeiten der Präsentation über die hauseigene Produktion von Fleisch- und Wurstwaren im Technikum bis hin zu moderns-ter Kücheneinrichtung. Im 1. OG entstanden Workshop-Räume für unterschiedliche Zwecke: je zwei für die Wissensvermittlung und für Praxis-Workshops. Im Erdgeschoss wurden frühere Lagerflächen umgebaut: Das frühere Hochregallager mit einer Raumhöhe von 7 m und einer Fläche von 265 m² ist nun ein Audi-torium, das ca. 100 Personen fasst. Weitere Infos zum Seminarzentrum und An-meldungen für die Kurse unter: www.wiberg.eu. AUSGEWÄHLTE KURSE Inspirationen für die Gemeinschafts-verpflegung: 27.11.2014, 10-17 Uhr Alles rund um die neue LMIV: 3.12.2014, 14-17 Uhr Natürlich speisen ohne es auszuweisen: 11.12.2014, 10-17 Uhr www.winterhalter.de/pt-scout Top Performance: brillant, schnell, sparsam


GVmanager_10_2014
To see the actual publication please follow the link above