Page 64

GVmanager_10_2014

Markt & Trend NEUER LOOK FrieslandCampina Foodservice hat nach den Großpackungen auch der Portionsware der Gastro-Produkte einen neuen Look verpasst. Beginnend mit dem Buttermilch-Dessert im 125-g-Becher folgen dann alle anderen Artikel, wie Frucht-körbchen, Sahnekörbchen und die Gastro Desserts. Der einheitliche Auftritt erleichtert fortan die Erkenn-barkeit der jeweiligen Produktvariante. www.frieslandcampina.com FLEXIBLES LIEFERFAHRZEUG TBV Kühlfahrzeuge konzipiert und fertigt seit über 30 Jahren Kühlkoffer, Fahrzeug-isolierungen Fahrzeug. Das neueste Liefer fahrzeugkonzept setzt nun auf noch mehr Flexibilität: So erfüllt es zum einen bisherige Transport anforderungen und fasst z. B. fünf Paletten und E2 Kisten. Zum anderen kann es Kleinteile auf Klappregalen aufnehmen, z. B. kleine Kühl- oder Menü boxen für den Auslieferservice. Das Fahrzeug lässt zudem die Wahl zwischen Frischdienst oder Tiefkühlbetrieb oder beidem gleichzeitig – eine heraus-nehmbare geht, dafür sorgen die gekoppelte Zentralverriegelung von Koffer und Fahrerhaus sowie die per Fuß zu öffnende Treppe, die ins Fahrzeug führt. www.tbv-kuehlfahrzeuge.de GEFLÜGEL AUF RÄDERN Vossko bietet mit seinen Semi- und Voll-Convenience-Produkten aus Geflügel, Schweine- und Rindfleisch auch für Essen auf Rädern interessante Problem-lösungen. Denn: Alle Produkte sind komplett durchgegart, tiefgefroren und weitestgehend frei von kennzeichnungspflichtigen Zusatzstoffen. Kulinarisch sind sie mit nicht gegarter Ware ver-gleichbar, durch den Garprozess aber deutlich sicherer. Der etwa 10 % höhe-re Einstandspreis wird häufig durch bis zu 50 % kürzere Zubereitungszeiten, eine geringere Gerätebelegung und die Möglichkeit, angelerntes Personal einzusetzen, ausgeglichen. Empfeh-lenswert ist u. a. das Putenbrust- Geschnetzelte mit seiner lockeren Struktur. www.vossko.de Fotos: Jomo GV-Partner, FrieslandCampina Foodservice, Aviko, Dr. Schär Foodservice, Vossko, Ubena Foodservice KÜHLUNG CLEVER PLANEN Einbauten von Schnellkühlern und Schockfrostern in Kühlzellen- oder Tiefkühl-raumbereichen sowie bei Kühl- oder Wärmeschränken für Hordenwagen in Küchen- oder Ausgabebereichen können undichte Bodenabdichtungen hervor-rufen. Asskühl plädiert deshalb – statt eines nachträglichen Einbaus – dafür, die benötigten Raumgrößen sowie deren Zugänglichkeit von Beginn an in den gesamten Kühlzellenkomplex zu integrieren, um diese Räume dann mit den erforderlichen kältetechnischen Installationen (Verdampfern und Lüftereinbauten, elektronische Regelungen der Abkühlungsprozesse) auszustatten. So können neben schwellenlosen Übergängen insbesondere Probleme bei sonst entstehen-den Wärmebrücken, eine Kondensatbildung bei Abdichtungen zu Wand-, Decken- und Bodenbereichen vermieden werden. www.asskuehl.de VIRTUELLES MANAGEMENT Das EDV-gestützte Verpflegungs-management- System Jomosoft Vi von Jomo GV-Partner unterstützt Küchenleiter bei der täglichen Speisenplanung und Produktionssteu-erung. Für den mobilen Zugriff auf Jomosoft Vi wird lediglich ein PC mit Internetzugang benötigt. Das System vereinfacht das Bestellwesen durch Bestellvorgänge, die Budgetkontrolle oder die Inventurfunktion – unabhängig davon, bei welchem Lieferanten der Einkauf erfolgt. Mittels einer ABC-Analyse wird das Bestellwesen stetig optimiert. Darüber hinaus wird die Speisenplanung durch u. a. eine Nährwertberechnung und eine Bedarfsermittlung unterstützt, sodass Über- und Falsch-produktionen vermieden werden. www.gvpbs.de EXTRAPORTION MEHRWERT Sechs frische, schonend vor-gegarte Spezialitäten ergänzen die High-Quality-Range „Aviko Premium“ von Aviko. Dazu zählen drei Sorten marinierte Kartoffeln in den Varianten Bärlauch, Zitronenpfeffer und Sweet Chili & Schalotten, die in Rapsöl gegart wurden. Sie eignen sich etwa klassisch als Beilage oder Basis für Salate und können auch in Cook & Chill-Prozesse integriert werden. Bei den Gratins wurde die Basisvariante creamy Cheese überarbeitet, neu sind hier die Sorten Kräuter der Provence und Rustikales Wurzelgemüse. Hergestellt werden die Gratins aus 4 mm dünnen Kartoffelscheiben, die bei niedriger Temperatur pasteurisiert werden. Sie passen z. B. als Beilage zu Fleischgerichten oder als Hauptzutat für Aufläufe. www.aviko.de für Kastenwagen oder Kühlanhänger, vom Frischdienst bis zum Tiefkühl- Trennwand mit Lüfter macht es möglich. Dass es beim Ausliefern schnell GLUTENFREI TO GO Dr. Schär Foodservice präsentiert die Mini Pizza Margherita in einer selbst entwickelten Aufbackfo-lie. Somit besteht bei der gemeinsamen Zubereitung mit glutenhaltigen Back-waren keine Gefahr mehr. Die Mini Pizza wird u. a. aus Reismehl hergestellt und ist mit Mozzarella-Käse belegt. Die Tomatensauce mit Oregano und Basilikum sorgt für typisch ita-lienischen Genuss. Einzeln verpackt ist das Handling einfach und das Angebot immer frisch – ohne Produktüberschuss. In etwa 2 Min. lässt sich der Snack in der Mikrowelle zubereiten. www.drschaer-foodservice. com ZWEI NEUE RELISHES Neu im Relish-Sortiment von Ubena Foodservice sind die Geschmacksvarianten Kürbis-Chili und Preiselbeere. Während die Preiselbeervariante z. B. gut zu würzigen Fleischgerichten mit Wild, Ente oder Gans passt, harmoniert die zweite Sorte zu Krusten- und Schalentieren aus dem Meer. Geliefert werden je drei Gläser mit Füll mengen zwischen 330 und 360 g bei einem Mindesthaltbarkeitsdatum von 18 Monaten. Zudem gibt es die Geschmacksvarianten Apfel-Curry, Dill-Gurke, Ingwer- Mango, Jalapeño-Paprika und Tomate-Zucchini. www.ubena-foodservice.de 64 GVmanager 10/2014


GVmanager_10_2014
To see the actual publication please follow the link above