Page 10

GVmanager_06_07_2016

Fotos: Blanco Professional, AELF Ebersberg, Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim, apetito Menü-Charts Im Rahmen seiner Pressekon-ferenz Mitte Mai präsentierte apetito die Menü-Charts des Jahres 2015. Dafür wertete der Verpflegungsanbieter die Menünachfrage bei Kindern und Jugendlichen, den Tischgästen in Betriebscasinos und bei den Senioren aus. Während in Betriebsrestaurants weiterhin Currywurst mit Westernpommes an erster Stelle stehen, ist die vegetarische Linsensuppe weiterhin das beliebteste Gericht in Kitas und Schulen. Traditionelle und deftige Speisen liegen bei den Senioren erneut weit vorn: Das Lieblingsgericht bleibt die Rinderroulade in Sauce mit Salz-kartoffeln und Apfelrotkohl. www.apetito.de Branchenblick Emotionen wecken Einen konsolidierten Umsatz von 115 Mio. € erreichte die Blanco Professional Gruppe im Geschäftsjahr 2015 – wo-bei die Geschäftseinheiten Catering und Medical 60 % des Umsatzes ausmachen und sich die übrigen 40 % auf Industrial und Railway verteilen. Das entspricht einem Wachstum von 1,1 % gegenüber dem Vorjahr. Alle vier Geschäfts-einheiten müssen sich, so Roland Spleiss, Vorsitzender der Geschäfts-führung, erheblichen Herausforderungen stellen, um den gestiegenen Marktanforderungen gerecht zu werden – insbesondere der zunehmende Preis- sowie der hohe Veränderungsdruck würden das Unternehmen dazu drängen, schneller und internationaler zu wachsen. Nach ersten Maßnah-men im Jahr 2015 werden daher in 2016 planmäßig weitere Potenziale für Prozessoptimierungen im Unternehmen untersucht. Betrachtet man die Geschäftseinheit Catering, so zeigt sich, dass das Unternehmen das Pro-duktportfolio gestrafft hat und die Kernprodukte sukzessive optimiert. Im Rahmen dessen griff Blanco den Slogan „people.food.emotions“ auf, indem die Fronten von Tablettabräumwagen oder des Blanco Cook variabel farbig gestaltbar sind. „Auf diese Weise wollen wir die Marke emotionalisieren“, erklärte Roland Spleiss. Künftig möchte das Unternehmen im Bereich Ca-tering verstärkt auch Hotels und die Gastronomie ansprechen und für diese Zielgruppen passende Lösungen schaffen. www.blanco-professional.de Cafeterien eingeweiht Mit zwei neuen Cafeterien erweiterte das Studierendenwerk Tübingen-Hohenheim sein Angebot für Studierende auf dem Campus Morgenstelle in Tübingen. Die offizielle Einweihung fand Mitte Mai statt. Mit einem neuen Konzept in der Mensa Morgenstelle, das neben dem bewährten Angebot an Snacks und Getränken nun auch warme Speisen im Frontcooking umfasst, geht man auf die veränderten Essgewohnheiten ein und bietet einen Ganztagsservice. www.my-stuwe.de Aufgeschäumt & angedickt Mehr als 50 Teilnehmer aus Gesundheits- und Sozialeinrichtungen aus Oberbayern nahmen Anfang Juni an der Veranstaltung „Dysphagie – Ernährung mit Kau- und Schluckbeschwerden“ teil, die vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Ebersberg initiiert wurde. Georg Reier von Resama stellte u. a. sein Portfolio an Convenience-Produkten vor und verwies auf die Herausforderungen der Küche in Bezug auf Dys-phagie. Neben der Theorie stand auch ein praktischer Teil an: In einem Koch-Workshop lernten die Teilnehmer die verschiedenen Konsistenz-stufen kennen und wie sie die entsprechende Kost selbst zubereiten. Neben Küchenverantwortlichen waren auch Pflegeverantwortliche anwesend – dies war den Veranstaltern besonders wichtig, da es eine Möglichkeit bietet, „sich gegenseitig auf die unterschiedlichen Proble-matiken aufmerksam zu machen“. www.aelf-eb.bayern.de/ernaehrung Die Profiküche der Zukunft! Sie wollen in Ihrem Betrieb nachhaltig und zukunftsorientiert handeln? Statt der üblichen „Floskeln und Allgemeinheiten“ steckt unser Buch „Die nachhaltige Profiküche in Theorie und Praxis“ auf 266 Seiten voller: yx Praxisideen yx umsetzbarer Tipps yx Best Practice Beispiele yx Checklisten yx konkreter Möglichkeiten yx Rezepte die Ihnen helfen, im Umgang mit Food und Technik nachhaltig zu agieren. Richten Sie sich jetzt schon auf die Zukunft ein. Das kommt Ihrem Budget, Ihrer Qualität, Ihren Mitarbeitern und nicht zuletzt der Umwelt zugute. ISBN 978-3-928709-16-3 BESTELLEN SIE HIER www.gastroinfoportal.de/fachbuecher B&L MedienGesellschaft mbH & Co. KG Ridlerstraße 37  80339 München * inkl. MwSt., inkl. Versand. Der Preis versteht sich bei Auslandsbestellungen unverzollt und unversteuert. Übersee zzgl. Versandkosten. 39 E*


GVmanager_06_07_2016
To see the actual publication please follow the link above