Page 51

GVmanager_03_2016

laden. Wer glaubt, dass mit dem Kombidämpfer etwas nicht stimmt, kann sich vom CombiDoctor beruhigen lassen. Dieses Selbstdiagnose-Programm startet auf Knopfdruck und prüft „Mit Vernetzung kann der Anwender seinem betreuenden Servicebetrieb Fernwartungen ermöglichen, ohne den Arbeitsablauf zu unterbrechen.“ Thorsten Gstatter, Retigo anschließend automatisch die Gerätefunktionen. „So können unnötige Serviceeinsätze gegebenenfalls vermieden werden. Oder der Servicetechniker erhält schon im Vorfeld Informationen darüber, welches Ersatzteil benötigt wird“, bringt Jörn Winkler die Vorteile auf den Punkt. Ähnliche Möglichkeiten eröffnen sich auch den Anwendern von Retigo- Kombidämpfern. Sie haben die Möglichkeit, ihr Gerät mit einem Router zu vernetzen. „So kann er seinem betreuenden Servicebetrieb auch Fernwartungen ermöglichen, ohne den Arbeitsablauf zu unterbrechen“, erklärt Service Manager Thorsten Gstatter. Der Techniker hat dabei Zugriff auf Fehlerlisten, aktuelle Gerätedaten und kann jegliche Einstellungen auslesen und überprüfen. „Dies ist die einfachste Form einer simplen Wartung und erzeugt kaum Aufwand, ersetzt aber nicht die optische Beurteilung durch den Fachmann vor Ort“, so das Fazit von Thorsten Gstatter. Warten – aber wann? Trotz vieler Anlaufstellen, die servicebedürftige Anwender haben, und trotz intelligenter Software, die viele Probleme früh erkennt, bleibt die Frage, wie häufig Geräte gewartet werden müssen. Hier weisen die Hersteller darauf hin, dass die tatsächlich notwendigen Wartungsintervalle von der Nutzung der Geräte durch die Kunden abhängt. „Bezüglich der Wartungsintervalle geben wir Empfehlungen, machen aber keine Vorgaben, an die eventuelle Garantieleistungen gebunden sind“, erklärt Jörn Winkler von MKN in Bezug auf Garantiefragen. Andreas Grassler, Kundendienstleiter Wartung durch zertifizierte Fachhändler stattfinden. Beim Thema Wartung führt Thorsten Gstatter einen Vergleich mit einem Pkw an: „Hier ist es selbstverständlich den Wagen in Abhängigkeit von Kilometerstand oder Alter zur Inspektion zu bringen. Die gleiche Selbstverständlichkeit sollte auch bei professionellen Geräten in der Gastronomie entwickelt werden“, so sein Fazit. Regelmäßige Wartungen lohnen sich schon allein deshalb, da sie die Lebensdauer des Kombidämpfers verlängern und das Ausfall- risiko auf ein Minimum reduzieren. So kann die nächste Mittagspause kommen. squ die Evolution des Wissens LAINOX Deutschland Vertrieb: Krefft Großküchentechnik GmbH www.lainox.it/de Deutschland bei Rational, empfiehlt eine Absprache mit dem betreuenden Service-Partner. Unabhängig von diesen Service-intervallen bietet Rational auf seine Geräte zwei Jahre Hersteller-garantie sowie eine kostenlose Kundendienst-Hotline, die sieben Tage in der Woche erreichbar ist. Auch Küppersbusch gewährt seinen deutschen Fachhändlern 24 Monate Vollgarantie auf alle Serien und Geräte. Die Voraus-setzung: „Die Geräte müssen bei uns registriert werden. Das ist so am Markt einzigartig“, sagt Marc-Oliver Schneider. Innerhalb der Garantie darf der Service nur durch unseren Werksservice oder PERfEKtES BRAtEN Doppel-Kontakt-Braten mit der S-Klasse (S161) - Spezielle Oberflächenveredelung der Bratplatten durch das DURANEL® +plus Easy Clean Verfahren - Digitale Steuerung - N achhaltig, effizient und effektiv in puncto Energie und Wirtschaftlichkeit www.silex-de.com Besuchen Sie uns auf der Internorga: Halle A3, Stand 313 035_16_SX_Anzeige_BL-Medien_90x120_RZ.indd 1 18.02.16 09:24


GVmanager_03_2016
To see the actual publication please follow the link above