Page 45

GVmanager_01_02_2016

Komplett gegart, deshalb: nur erhitzen! Gefl ügel-, Fleisch- und Sojaprodukte – kulinarisch überzeugend, fast ohne Bratverlust schnell regeneriert, best-mögliche Sicherheit, „clean label“ bei fast allen Artikeln und tiefgefroren. Vossko GmbH & Co. KG service@vossko.de · www.vossko.de Schweine-Minihaxe High Convenience für Fertiggerichte & Snacks Interview INTERNORGA 11.3.-16.3.2016 Halle A1 - 505 Erfahrungen berichten können. Der Transfer von Know-how ist für den Netzwerk-Charakter von zentraler Bedeutung. Aufgrund dessen ist es auch wichtig, dass in einem Netzwerk etwa 70 bis 100 aktive Mitglieder zusammenkom-men, um gemeinsam Probleme und aktuelle Themen der Branche zu diskutieren bzw. Ent-wicklungen anzustoßen. Gibt es für Sie ein aktuelles Thema, dem sich das Netzwerk widmen muss bzw. sollte? Soweit ich Einblick in die Branche habe, scheint es mir, dass besondere Anforderungen darin bestehen, die Ansprüche angemessen zu erfül-len, denen Verpflegungsbetriebe gerecht wer-den müssen. Ich denke einerseits an die Ausdif-ferenzierung des Leistungsspektrums aufgrund der Erwartungen von Verpflegungsteilneh-mern, andererseits an wachsende Vorschriften im Bereich Hygiene, Kennzeichnung, Umwelt-auflagen. Hierdurch ergeben sich zahlreiche ökonomische Fragestellungen. Aber auch die Frage, wie Ernährungsempfehlungen und Ver-brauchervorlieben in betrieblichen Einklang gebracht werden können, spielt eine Rolle. Wer kann Mitglied im Netzwerk Außer-Haus- Verpflegung werden? Mitglied kann jeder werden, der Mitglied im VDOE ist und sich im Bereich Außer-Haus-Ver-pflegung beheimatet fühlt bzw. tätig ist. Dar-über hinaus sollte man dazu bereit sein, seine Kompetenzen mit in das Netzwerk einzubrin-gen und aktiv am Geschehen teilzunehmen. Denn das Netzwerk lebt von dem Austausch. Frau Dr. Preuße, danke für das Gespräch! sar Als Kooperationspartner des GVmanager vermittelt der BerufsVerband Oeco-trophologie e.V. (VDOE) Experten für redaktionelle Beiträge, um das ernäh-rungs- und haushaltswissenschaft-liche Fachwissen seiner Mitglieder in die GV zu tragen. Für die Richtigkeit der Beiträge übernimmt der VDOE keinerlei Gewähr. Der Verband vertritt die berufspolitischen Interessen sei-ner rund 4.200 Mitglieder aus allen Fachbereichen der Oecotrophologie, Haushalts- und Ernährungswissenschaft. Er arbeitet unabhängig und ohne Verfol-gung wirtschaftlicher Zwecke. www.vdoe.de 1-2 /2016 GVmanager 43


GVmanager_01_02_2016
To see the actual publication please follow the link above