Page 30

GVmanager_01_02_2016

Intergastra Neuheiten auszeich-net, gibt es auch Tradition zu feiern: Mit dem erstmals stattfin-denden „Marktplatz der Bierkul-tur“ begeht die Fachmesse den 500. Geburtstag des Deutschen Reinheitsgebots. Der Marktplatz vereint Vielfalt sowie Spezialitäten von insgesamt 47 ausstellenden Intergastra 2016 Wo? Messe Stuttgart, ICS (internationales Congresscenter Stuttgart, Raum C4) Teilnahmebedingung? Keine Anmeldung erforderlich, Teilnahme für Messegäste frei. Foto: Messe Stuttgart Modellen ausgestellt und dem Pu-blikum erstmals präsentiert. Inno-vativ zeigt sich die Eisbranche. Auf der parallel zur Intergastra statt-findenden Gelatissimo verleiht sie erstmals einen eigenen Innova-tionspreis. Neben all der Zukunftseuphorie und den Preisen, mit denen die GV-FACHPROGRAMM Begleitend zur Messe informiert das Rahmenprogramm Gemeinschaftsverpflegung GV-Verantwortliche über Logistik- und Küchentrends sowie Zukunftsthemen der nächsten zehn Jahre. 1 L-Bank Forum 8 Alfred Kärcher Halle 6 Oskar Lapp Halle Brauereien in der Getränkehalle. Diese verbucht mit insgesamt 125 Ausstellern einen neuen Rekord. Besuchen Sie uns! Aktuelle Branchenthemen und Trends stehen auch bei den Fach-magazinen GVmanager, firstclass, und der Schulverpflegung im Mittelpunkt. Hier können sich Küchenleiter, Hoteliers und Gastroverantwort-liche über den Tellerrand hinaus informieren. Sie finden unseren Gemeinschaftsstand in Halle 3, Stand B12. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! squ 21.2.2016: „Rundtischgespräch“, 15-15.45 Uhr Thema: „Food-Logistik als Partner der Großverbraucher“ Teilnehmer: Ralf Lambert, Geschäftsführer Intergast Dr. Richard Hesch, Geschäftsführer Food Service Distribution & Multichannel, Metro Group Kay Hiller, Marketing Service-Bund GmbH & Co.KG sowie Vertreter von Chefs Culinar und Transgourmet Deutschland Moderation Karl Haaf, Vizepräsident VKD 22.2.2016: Tag der Krankenhausküchenleiter 9.45 Uhr: Begrüßung Karl Haaf, Vizepräsident VKD 10.00 Uhr: Schmeckt nicht gibt es nicht Die Bedeutung der Geschmäcker für Verdauung, Stoffwechsel und Wohlbefinden. Siegfried Wintgen, Küchenmeister 11 Uhr: Kaffeepause 11.15 Uhr: Branchenentwicklung in den nächsten 10 Jahren • Food aus dem 3D-Drucker • In-Vitro-Fleisch – eine teure wie zukunftsweisende Fleischkost? • Das Grüne Gewissen Ökologie: Schont Kunstfleisch die Umwelt? • Kunstfleisch im Reagenzglas gezüchtet Dieter Mailänder, Mailänder Marketing Foodservice Fachagentur 12.15 Uhr: Ende der Veranstaltung, Möglichkeit zum Besuch der Intergastra 23.2.2016: Tag der Pflege und Reha 9.45 Uhr: Begrüßung Karl Haaf, Vizepräsident VKD 10 Uhr: Das Essen muss zum Menschen passen Sinnvolle Ernährung im Reigen der sieben Lebensphasen, Siegfried Wintgen, Küchenmeister 11 Uhr: Kaffeepause 11.15 Uhr: Die moderne Kneippküche Siegfried Wintgen, Küchenmeister 12.15 Uhr: Ende der Veranstaltung, Möglichkeit zum Besuch der Intergastra HALLENPLAN INTERGASTRA 2016 Mit der Intergastra-App alles auf einen Klick: Ausstellerliste, Hallen-pläne, Rahmenprogramm uvm. Küchentechnik Food Dienstleistungen Gelatissimo Kaffee Getränke Ambiente, Aus- stattung & Hotel BBQ & Outdoor Village 28 GVmanager 1-2 /2016


GVmanager_01_02_2016
To see the actual publication please follow the link above