Messevorschau BioFach: Bio boomt

GVmanager_01_02_2015

Foto: NürnbergMesse Messevorschau Interessierte professionell zum Thema Außer-Haus-Verpflegung beraten lassen. Auf der Suche nach Inspiration und Innovation werden die Mes-sebesucher am Gemeinschafts-stand für junge innovative Unter-nehmen fündig. Von allergenfreier Schokolade in verschiedenen Tier-formen für Kinder, über Gewürz-mischungen aus Kräutern und Blüten bis hin zum Kürbisketchup präsentieren sich 45 Branchen- Newcomer mit ihren Produkten in Halle 9, Stand 341. Ein umfangreiches Kongresspro-gramm mit dem Schwerpunkt „Organic 3.0 – Gute Rahmenbedingungen für mehr Bio“ ergänzt die Messe. Der Fokus liegt dabei auf den rechtlichen Rahmenbedingungen. Referiert und diskutiert wird u. a. über das „neue Bio“ oder Nachhaltigkeit im Ökolandbau. 1-2/2015 GVmanager 11 Bio boomt Die NürnbergMesse heißt alle, die sich für Bio-Lebensmittel interessieren, vom 11. bis 14. Februar 2015 zur BioFach willkommen und hat dabei einige Neuheiten im Gepäck. nen Treff für Profiköche. Ziel von „cook+talk“ ist es, eine Austausch- und Informationsplattform zu schaffen und noch mehr Köche für den Einsatz von Bio-Lebens-mitteln zu begeistern. „Immer mehr qualitätsbewusste Köche und Verpflegungsverantwortliche schätzen biologisch erzeugte Le-bensmittel“, sagt Sonja Grund- NUR ERHITZEN? KOMPLETT GEGART  TIEFGEKÜHLT  Kundenvorteile: Gefl ügel- und Fleischprodukte auf überzeugendem kulinarischem Niveau – schnelle, einfache Zubereitung – leichte Einhaltung von Servierstandards – hohe hygienische Sicherheit – nahezu kein Bratverlust – geringer Energieverbrauch bei der Regeneration – „clean label“ bei fast allen Artikeln Vossko GmbH & Co. KG · Vossko-Allee 1 · D-48346 Ostbevern Tel. 0049 (0)2532. 96 02 - 0 · Fax 0049 (0)2532. 96 02 - 911 service@vossko.de · www.vossko.de INTERNORGA 13.03.-18.03.2015 Halle A1 - 505 CHICKEN HAXEN nig, Leiterin Außer-Haus-Markt bei Bioland und Organisatorin von cook+talk. „Der Treffpunkt ist die ideale Anlaufstelle, um sich auf der BioFach über das breite Angebot, das es speziell für die Profiküche gibt, zu informieren und mit erfahrenen Bio-Köchen ins Gespräch zu kommen.“ Von Mittwoch bis Freitag können sich HIGH CONVENIENCE FÜR FERTIGGERICHTE & SNACKS Die Weltleitmesse für Bio-Le-bensmittel BioFach schreibt 2015 ihr 26. Messejahr. Waren es anfänglich 197 Ausstel-ler im Jahr 1990, ist die Zahl der Aussteller heute um ein Vielfaches gestiegen: 2.200 Aussteller sind auf dem Messe-Duo BioFach und Vivaness vertreten – davon 2.000 auf der Messe für Bio-Lebensmittel und 200 auf der Messe für Natur-kosmetik. Vom 11. bis 14. Februar erleben die Besucher eine breite Produktpalette biologisch produ-zierter Lebensmittel und können sich über aktuelle Branchenent-wicklungen informieren. Alle aus-gestellten Bio-Lebensmittel müs-sen nach der EU-Öko-Verordnung bzw. den Akkreditierungsrichtlinien der IFOAM zertifiziert sein. Die Erlebniswelten Wein und Oli-venöl laden zu Verkostungen ein; innovative Kreationen und Verpa-ckungskonzepte sind am Neuhei-tenstand gebündelt. Die Erlebnis-welt Vegan feiert ihre Premiere in Halle 6. Rund 100 Aussteller sind hier vertreten und Köche geben in Kochshows Anregungen. Das Themenspektrum reicht hier von Zertifizierung über Urban Garde-ning und bioveganen Landbau bis zu Rohkost, Superfoods und der Verbrauchschau. cook+talk für Profis Erstmals veranstaltet Bioland in Kooperation mit der Messe ei- Wann: 11. bis 14. Februar, 9 bis 18 Uhr (14.2.: bis 17 Uhr) Wo: Messezentrum Nürnberg, Hallen 1 bis 7, 7A und 9 Preise: Tageskarte 37 € (VVK: 30 €), Dauerkarte 54 € (VVK: 37 €) www.biofach.de


GVmanager_01_02_2015
To see the actual publication please follow the link above