Aktuelles aus der Branche

24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015

BRANCHENBLICK Internationaler Erfolg Gut 60.000 der Fachbesu-cher auf der Host, also 40 %, kamen aus dem Ausland und stammten aus 172 Ländern. So waren die fünf Tage Ende Oktober sowohl von internationalem Flair als auch von einer „Made in Italy“-At-mosphäre geprägt. „Die Inter-nationalisierung der Host ist zu einem Fakt geworden, der in Größe, Zahlen und Qualität er-sichtlich ist“, freut sich Corrado Peraboni, Geschäftsführer des Ausrichters Fiera Milano. Der diesjährige Erfolg ist auch den über 400 Events zu verdan-ken, die die Ausstellung beglei-tet haben. Dazu zählten Semi-nare, Wettbewerbe, Kochshows und Verkostungen: z. B. wurde Gianni Cocco zum „Besten Ba-rista Italiens“ gekürt, der Sieg im Backwettbewerb „World Pastry Championship“ ging nach Japan. Zufriedene Aussteller Auch deutsche Unternehmen waren als Aussteller zahlreich vertreten und zufrieden mit der Messe. „Wieder einmal hat die Host ihre führende Rolle bewiesen“, lobt der geschäfts-führende MARKENSCHAUFENSTER Gastronomie-Kassen Händlerinfo: www.casio-b2b.com/ecr/de/haendler nebenberufl ich & nah Bild: © mordeccy - fotolia.com Fachmann für Catering (IHK) F&B Manager (DHA) Sommelier (IHK) Sales Manager (DHA) oder (040) 528 65 416 Betriebswirt für Systemgastronomie (DHA) Fachwirt im Gastgewerbe (IHK) Verpfl egungsbetriebswirt (DHA) Weitere Lehrgänge & Infos unter www.dha-akademie.de Profi- Qualität von CASIO: CAS_GastroAnz_rot_90x15mm_2015.indd 1 04.02.15 10:34 Gesell-schafter Ralph Winterhalter des gleichna-migen Unter-nehmens. „Die Stimmung war sehr gut und mit unseren Kontak-ten sind wir äußerst zufrieden. Von der Prä-sentation unserer neuen Gerä-tespülmaschinen waren unsere Kunden begeistert. Innovativ, erlebbar und nachvollziehbar.“ Premiere hatten die Geräte-spülmaschinen der Winterhalter UF-Serie. Durch ergonomisches Design und maximale Wirt-schaftlichkeit verspricht das Unternehmen Gastronomen ein neues „Mitglied“ in deren Kü-chenteam, das „mitdenkt, an-packt und zu jedem Zeitpunkt beste Ergebnisse liefert“. Weiterentwicklungen Meiko zeigte seine neue Spül-maschinengeneration Upster in der Einsteigerklasse dem internationalen Publikum. Da-rüber hinaus hat sich der Spül-maschinenprofi mit dem Thema Ressourcenminimierung ausei-nandergesetzt und die techni-schen Features dazu vorgestellt. Mit Weiterentwicklungen und Innovationen im Großküchen- bereich sowie rund um die Speisenver-teilung prä-sentierte sich Rieber auf der Host. Dazu zählte das Digi-talisierungs- und Organisationssystem °Check in Kombination mit dem Behälter-Mehrweg-system gastronorm360. Neu im Portfolio findet sich der Pasta- kocher 4.0/die Fritteuse 4.0 aus der varithek-Familie. Seinen neuen Grillrost mit zwei ver-schiedenen Grillmustern prä-sentierte Rational. Beidseitig verwendbar, erzeugt der neue Kreuz- und Streifen-Grillrost ent-weder das amerikanische Steak-house- Muster oder die klassi-schen parallelen Grillstreifen. Zwischen den vielen italieni-schen Herstellern von Kaffee-maschinen – vor allem Sieb-träger – waren auch deutsche Unternehmen wie WMF und Melitta Professional Coffee So-lutions, die Schweizer Franke Coffee Systems oder das franzö-sische Unternehmen Unic. Die Host findet 2017 erneut statt. Die 40. Edition der Messe heißt ihre Gäste dann vom 20. bis 24. Oktober willkommen. teo www.host.fieramilano.it Mit rund 2.000 Ausstellern und mehr als 150.000 Besuchern war die Host in Mailand internationale „Hauptstadt“ der Gastlichkeit. 8 24 Stunden Gastlichkeit 6/2015 Fotos: Fiera Milano/HOST


24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015
To see the actual publication please follow the link above