Kurz notiert

24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015

Fast 600 Jahre wurden im „Alten Rathaus“ die Geschicke Hamburgs gelenkt. Nach der Kernsanierung findet sich hier das Restaurant „Zum Alten Rathaus“ (ZAR) mit 160 Sitzplätzen wieder. Geschäftsführer der neuen Location sind Christian und Torben Kostiuk sowie Constantin Klan. Die innenarchitektonische Planung und Einrichtung übernahm das Planungsbüro Rudolf Neumeier aus Holzkirchen bei München. www.zar-hamburg.de MARKENSCHAUFENSTER www.ewabo.de Ihr Systemlieferant für Betriebshygiene Gratis-Katalog unter Tel.059 25/99 33 0 + info@ewabo.de für Gastronomie, Hotellerie und GV-Markt. Der Vollsortimenter mit 50000 Fach-artikeln, der Fachkompetenz in Sachen Gastronomiebedarf, Hotel-porzellan, Gastronomiegläser, Table-ware, Berufsmode, Profi-Geräte, Maschinen, Frischebereiche und Fleisch aus eigener Schlachtung, Zer-legung, Produktion –IFS zertifiziert– mit eigenem Markenfleisch StaufenFleisch® und STAUFERICO® Das Fach-Zentrum für die Gastronomie Schlachthofstraße 6 | 70188 Stuttgart 3 (0711) 1684-0 C&C-Märkte und Zustellgroßhandel mega-stuttgart.de | staufenfleisch.de Ein „Must-have“ erfolgreicher Profiküchen! www.pacojet.de Historisch und modern Soziale Köche Die ChefsCommunity ist ein soziales Netzwerk nach dem Vorbild von Facebook und Co. Ein Unterschied: Nicht jeder kann Mitglied werden. Der Kern der Community ist ausschließlich professionellen Köchen, deren Mitarbeitern sowie Managern des Außer-Haus-Marktes vorbehalten. Die ChefsCommunity wird von den Unternehmen Chefs Culinar, Miele, Unilever Food Solutions und WMF Kaffeemaschinen unterstützt. www.chefscommunity.de Aufbruchstimmung Die Street Food Convention (SFC) feierte ihre Premiere in der Messe Nürnberg – ein vielversprechender Start. „Ich bin geflashed“, zeigte sich SFC-Gründer Klaus P. Wünsch bei der Abschluss-Gesprächsrunde ebenso überrascht wie erfreut über das Messe-Feedback. Mehr als 1.500 Besucher aus fast zehn Ländern waren zur Erstausgabe gekommen, um sich über aktuelle Trends der Streetfood-Szene zu informieren. Für die beiden Messetage hatten Klaus P. Wünsch und sein Team ein buntes Programm zusammengestellt, das neben Live- Cooking, Online-Training und dem Umbau eines Foodtrucks eine Reihe von Diskussionsrunden mit Experten aus der Branche beinhaltete. Die Convention fand im Rahmen der Getränkefachmesse BrauBeviale statt. Unter den 45 Ausstellern waren neben Foodtruck-Betreibern auch Unternehmen aus Bereichen wie Fahrzeugbau, Ausschankservice, Grill- und Räuchertechnik oder Packaging. Dieses Leistungsspektrum rund um das Streetfood-Geschäft lockte eine vielfältige Klientel nach Nürnberg: Gastronomen, Catering-Unternehmen, Eventmanager, Verbände sowie Foodtrucker und solche, die es werden wollen. Die zweite Ausgabe findet am 10. und 11. November 2016 statt – wieder in bewährter Kombination mit der BrauBeviale. www.streetfoodconvention.de Champion gesucht Vega setzt den eigenen Nachwuchswettbewerb „Vega Champion“ 2016 fort. Angehende Köche, Hotelfach- sowie Restaurantfachleute können sich ab sofort auf der Webseite bis zum 25. Januar 2016 für die Teilnahme am Teamwettbewerb bewerben. Gemeinsam müssen die Zweierteams, bestehend aus einem Koch und einer Servicekraft, ein Drei-Gänge-Menü inklusive Amuse- Bouche, Tischdekoration sowie Service präsentieren. www.vega-champion.de Fachkraft & Gast Das Lehrbuch vermittelt alle Inhalte zur Ausbildung als Fachkraft im Gastgewerbe sowie in der Systemgastronomie. Das Layout unterstützt den Wissenserwerb durch Fotos und Grafiken, Tabellen und aufbereitete Zusatzinformationen. Zudem sind eine CD und weitere Materialien enthalten. Weitere Informationen unter www.pfanneberg.de. A. Beer, H. Grüner, T. Kessler, C. Krödel, R. Metz: Fachkraft & Gast. Haan: Pfanneberg, 612 Seiten, 31,50 €. BRANCHENBLICK 6 24 Stunden Gastlichkeit 6/2015 Fotos: ZAR Hamburg, Pfanneberg, Vega, Nicklas


24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015
To see the actual publication please follow the link above