Für Barista-Profis

24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015

Für Barista-Profis Provenero-Geschäftsführer Thomas Wildöer, deutscher Generalimporteur von profes-sionellen Nuova Simonelli- und Victoria Arduino-Maschinen, erklärt im Interview, warum die besten Baristas der Welt von der VA388 Black Eagle überzeugt sind. Herr Wildöer, was macht dieses Modell der Espressomaschine so besonders? Die VA388 Black Eagle Gravimetric vereint eine Reihe technischer Innovationen, gepaart mit besonderen Features für ergonomisches und einfaches Arbeiten sowie langlebigen und robusten Materialen bei stilsicherem Design. Die Bedienung der Maschine ist ein-fach, dank der Menüführung über das TFT-Display hat der Barista volle Kontrolle über die Zubereitung. Er kann so die Menge der extrahierten Flüssigkeit, die Ausgabezeit, die Brühgruppentemperatur oder den Boiler-druck einstellen und überwachen. Der Cool- Touch-Dampfhebel ist zum Schutz des Baris-tas thermisch isoliert und leicht zu reinigen. Welche Funktionen machen die Maschine zu einem Arbeitsgerät für Barista-Profis? Die Funktion „T3“ sorgt für Temperaturstabi-lität, die Funktion „Gravimetrik“ stellt sicher, dass die exakte Menge Wasser bei jedem ein-zelnen Shot zur Verfügung steht. Die Kombi-nation dieser beiden Technologien ermöglicht es, dass der Barista immer einen gleichblei-bend hervorragenden Espresso zubereiten kann. Die Aromen und Geschmacksprofile eines jeden Kaffees werden so bestmöglich individuell betont. Eine perfekte Espressomaschine funktioniert nur in Kombination mit einer präzisen Kaffeemühle. Gibt es zur Black Eagle auch eine passende Mühle? Zur Victoria Arduino Black Eagle empfeh-le ich das Top-Model von Victoria Arduino: die Kaffeemühle Mythos One mit Clima Pro- Technologie. Die Mühle garantiert dank in-telligenter Temperatursteuerung eine sehr stabile und gleichbleibende Dosierung des Kaffeemehls. Eine integrierte Heizung in der Mahlkammer gewährleistet konstante 35°C während des Mahlvorganges. Diese Temperatur verringert zum einen den ther-modynamischen Hitzeschock beim Kontakt des gemahlenen Kaffees mit der heißen Brühgruppe. Zum anderen wurde in Zu-sammenarbeit mit Forschungsinstituten herausgefunden, dass die Auslösung der Inhaltsstoffe und Aromen von Kaffee bei dieser Temperatur besonders gut funktio-niert. Des Weiteren gibt es darin eine inte-grierte Lüftung, die überschüssige Wärme aus dem Mahlwerkmotor aus dem Gerät lei-tet. Somit wird die Qualität der Kaffeeboh-nen im Vorratsbehälter nicht beeinträchtigt. Vielen Dank für das Gespräch! Der italienische Espressomaschinen- Hersteller Nuova Simonelli ist mit seiner Marke „Victoria Arduino“ offizieller Sponsor und Ausrüster der Barista-Weltmeisterschaften 2015 bis 2017. 24 Stunden Gastlichkeit 6/2015 Foto: Provenero


24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015
To see the actual publication please follow the link above