Update, Metten: Diskothek der Superlative

24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015

Diskothek der Superlative 4.000 Gäste, 5.400 m² Nutzfläche, über 100 Mitarbeiter und 16 Theken in sieben Areas – allein diese Fakten machen das Update im niedersächsischen Meppen zu einer der größten Diskotheken Europas. die bargeldlose Abrechnung Zeiterspar-nis und Transparenz. Mit 45 Orderman SOL+ Handhelds werden die Bestellungen zügig und reibungslos abgewickelt. So wird Mehrumsatz allein durch Tempo im Service generiert. Durch den Einsatz des Moduls NovaTouch Stock Control rückt die recht weitläufige Location eng zusammen: Aus-schank, Lager und Administration sind im konstanten Dialog – Engpässe werden so antizipiert und Bestände rechtzeitig auf-gefüllt. Die Warenwirtschaft ermöglicht eine lückenlose Kontrolle der Warenbe-stände in Echtzeit. Das ga-rantiert dem Gastro-nom eine optimale Organisation im Bestell- und Lieferwesen. Die Konsuma-tion ist also für Mitarbei-ter und Gäste gleicherma-ßen transpa-rent. Es gibt KONZEPT UPDATE – MEPPEN l Betreiber: Irma Anna Helena Alers  l Mitarbeiter: über 100 ERFOLGSFAKTOREN ➙➙ Modernes Equipment zur Beschallung & Co. ➙➙ Große Vielfalt mit 7 Areas und 16 Theken ➙➙ Schneller Service durch bargeldloses Bezahlen weder Schlangen beim Abrechnen am Ausgang noch lästige Diskrepanzen im Bargeldbestand beim Kassen-sturz – bei rund 90 Servicemitar-beitern eine erhebliche Erleich-terung. Das detaillierte Mafis Monitoring liefert Informatio-nen zum Check-in und Check-out sowie aktuelle Zahlen über Gästeaufkommen und Stoßzeiten. www.update-meppen.com Fotos: Update/Ayhan Aksoy (Dreambition.de), Schulte-Schlagbaum, eccos pro gmbH Mit 45.000 Einwohnern ist Meppen eigentlich eine Kleinstadt. Aber auf-grund der strategisch günstigen An-bindung an die verschiedenen Autobahnen und die Nähe zur nur 20 km entfernten hol-ländischen Grenze hat sich der Einzugsbe-reich der Diskothek dramatisch vergrößert. Deshalb will man hier mit Qualität und her-vorragenden Service-Leistungen punkten. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, hat man sich für ein NovaTouch Komplett-system von Eccos Pro entschieden. Im Zen-trum des Systems steht der Cluster Server, der die Kassenlösungen und die Warenwirt-schaft sowie die Mafis-Zahlungsabwicklung hostet. Letzteres ist ein bargeldloses pre-paid Zahlungskonzept, bei dem der Gast bereits am Eingang ein Guthaben auf seine Kundenkarte aufbucht, das dann über den Abend hinweg verbraucht werden kann. Restguthaben können entweder ausgezahlt oder beim nächsten Besuch wiederverwen-det werden. So sparen sich Stammgäste das Anstehen und betreten die Diskothek deutlich schneller durch den VIP-Zutritt. Auch für die Servicemitarbeiter bietet 36 24 Stunden Gastlichkeit 6/2015


24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015
To see the actual publication please follow the link above