Fachthemen - Food: Feines FeierFastFood

24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015

Feines Feier Fast Food Format, denn in diesem Ambiente bleibt wenig Zeit zum Essen. Schnell und einfach zubereitet, muss aber keineswegs immer nur Pizza und Pommes heißen. „Gerade für Bars oder Clubs eignen sich kleine Spei-sen, die mit wenig personellem Aufwand hergestellt und serviert werden können. Mit einer beson-deren Zusammenstel-lung der einzelnen Komponenten oder durch die Aus-w a h l spezi-eller Zutaten können dennoch sehr hochwertige Snacks entstehen“, sagt Sebastian Beckert, Culinary Fachberater bei Unilever Food Solutions, der zu Fingerfood und Tapas in Partylocations rät. „Es können durchaus auch Burger und Pizza im Mini-Format, die Currywurst im Glas oder fruchtige Salate sein. Hauptsache ist, dass es zur Location und den Gästen passt“, sagt er. Unilever Food Solutions unterstützt Gastronomen mit individuellen Konzepten unter Berücksich-tigung von Personalkapazitäten, „Look and Feel“ sowie technischen Gegebenheiten vor Ort. Gerade bei Mischkonzepten wie ei-ner Bar bzw. einem Club mit angeschlosse-ner Gastronomie könne das Unternehmen sehr gut behilflich sein. „Viele Clubs bzw. Bars schrecken vor größeren Investitionen zurück und bevorzugen Ready-to-eat-Pro-dukte, um Lager- und Personalkosten und Ausgaben für Küchengeräte gering zu hal-ten, um so das vermeintlich wirtschaftliche Risiko zu senken. Es lohnt sich aber aus Pure & Rustic mit Parmesan, Petersilie und Cajun-Gewürz- Remoulade (für 10 Portionen) 2,5 kg Aviko Country Cooking Pure & Rustic Fries, Frittieröl, 150 g fein geriebenen Parmesan, 150 g Schalotten, 30 g frische Petersilie, Chiliflocken, 20 g frischer Thymian, 450 g Mayonnaise, 10 g geriebene Zitronenschale, 1 EL Cajun-Gewürz, Salz, Pfeffer Die Pure & Rustic Fries in der Fritteuse für etwa 3 bis 4 Min. frittieren. Kurz abtropfen lassen und in einer Schüssel mit dem fein geriebenen Parmesan und den klein geschnittenen Schalotten vermischen. Mit gehackter Petersilie und den Würzzutaten verfeinern. Für die Remoulade den Thymian klein hacken und mit den restlichen Zutaten abschmecken. Dann in Pommes-Tüten verteilen und mit der Cajun-Gewürz- Remoulade sofort servieren. Snacks sind in Clubs und Bars oft ge-fragt. Internationales Fingerfood ist besonders beliebt. Im Trend liegen Vegetarisches und Veganes, aber auch süße Kleinigkeiten. Ganz wichtig: ein kleines Fotos: © psdesign1– Fotolia.com, Transgourmet, Lantmännen Unibake, Aviko


24_Stunden_Gastlichkeit_06_2015
To see the actual publication please follow the link above