Page 46

24_Stunden_Gastlichkeit_06_2014

A Der König unter den Gewürzen: Bionis bietet den griechischen Safran an, der zu den reinsten Sorten der Welt gehört und in der Klein-stadt Konzani angebaut wird. Die Färbekraft liegt deutlich höher als bei anderen Safransorten (Crocingehalt ab 236-273). Der Anbau und die Ernte sind Handarbeit. Pro Blüte stehen nur drei feine Safranfäden zur Ver-fügung, weshalb für ein Kilo Safran über 150.000 Krokusblüten nötig sind. Aufgrund seiner hellroten Farbe und seines milden Aromas eignet er sich nicht nur als Gewürz, sondern wird auch in Kuchen, Käse oder sogar Getränken verwendet wie etwa in den Teesorten mit Safran von Bionis. www.bionis.de A Schnell & effektiv: Der Frischwasserspüler Viva von Miele Professional punktet mit kurzen Laufzeiten ab fünf Minuten und hoher Spül-leistung. Auf zwei Spületagen bewältigt das Gerät bis zu 40 Chargen täglich. Allein in den flexiblen Standard-Unterkörben werden pro Stunde bis zu 360 Teller sau-ber. Komplette Wasserwechsel nach allen Programmabschnitten und hohe Nachspül-temperaturen bis 70°C sorgen für eine hygi-enische Reinigung von Geschirr, Gläsern und Besteck. Für hohen Bedienkomfort sorgt u. a. das patentierte Salzgefäß in der Tür, sodass Salz im Stehen nachgefüllt werden kann. www.miele-professional.de A Farbenfrohe Aktionen: Wendland hat für 2015 acht neue Aktionswochen entwickelt. Mit Expedition Südsee – Genüsse von Ganzweitweg, Adyghe – Herzhaftes Eurasien und Wie leicht ist das denn? starten gleich drei davon zum Jahresbeginn. Bei der Aktion „Wie leicht ist das denn? Ernährungsphiloso-phien auf dem Prüfstand“ tritt jedes Gericht in einer eigenen Farbwelt auf. Gelb, violett, rot, beige und orange sind die fünf Aktionsmenüs. So wartet die Ernährungslehre Ayurveda etwa in Schattierungen von Gelb auf, mit Yellow-Chili-Curry auf Kurkuma-Reis samt gelber Paprika und Ananas. Violett wird es mit Trennkost in Form einer mit Rinderhack gefüllten Aubergine und Rote-Bete-Dip. www.wendland.eu B Beleuchtete Gänge: Mit hinter-leuchteten Motiven von S&P Schäffer & Peters lassen sich die Stirnwände von langen Gängen attraktiv gestalten. Für die Wandgestaltung können eigene Motive verwendet oder Bildmotive aus den Vorlagen online ausgesucht und genutzt werden. Die gestalteten Stirn-wände in Gängen und Fluren können auch als Wegweiser dienen. Je nach Wandgröße erfolgt die Hinterleuch-tung durch Optik-LEDs, die seitlich in das System einstrahlen, oder durch eine vollflächige Optik-LED-Hinterleuchtung. Auf Wunsch kann die Motivwirkung durch Lichtdimmung angepasst werden. www.s-u-p.de A App zum App machen: Aus dem Hause Tobit.Software kommt eine Smartphone-App, die innerhalb weniger Sekun-den kostenlos aus jeder beliebigen Facebook- Seite native Apps für iOS, Android, Windows Phone und Blackberry macht. Anders als bei Facebook selbst, wo nur ein Bruchteil in den Newsfeeds der Anwender erscheint und diese Quote auch nur durch die Zahlung von Wer-bekosten verbessert werden kann, kommen mit dem System chayns® alle Inhalte an – so-gar bei Anwendern, die Facebook nicht nut-zen. Chayns, die App zum App machen, ist kostenfrei im Google Play Store, im Apple App Store und im Windows Store erhält-lich. www.tobit.com A Einfach etikettieren: Der tragbare TH2 Drucker von Sato ist für den Einsatz in Schnellrestaurants geeignet – sowohl für das Drucken von internen Etiketten mit Verarbeitungs- oder Auftauzeiten in der Küche als auch zur Erstellung von Produktetiketten mit detaillierten Informationen wie Inhaltsstoffe und Mindesthaltbarkeitsdatum. Der Etikettendrucker ist intuitiv und einfach zu bedienen und verfügt über eine eingebaute Echtzeituhr mit der Haltbarkeitszeiten automatisch ermittelt und auf Etiketten gedruckt wer-den können. Somit werden menschliche Fehler minimiert, Arbeitsabläufe optimiert und Lebensmittel sicher gekennzeichnet. www.satoeurope.com Fotos: Bionis, Sato, Wendland, Treif Maschinenbau, Bauli, Miele Professional, S&P Schäffer & Peters, Tobit.Software A Sauberer Schnitt: Die Brotschneider von Treif sind in einem spe-ziellen, durchdachten Hygiene-Design nach strengen hygienischen Gesichtspunkten konstruiert, insbesondere um die Reinigung zu er-leichtern und Verschmutzungen im In-neren der Maschine zu verhindern. Der Brotschneider Diskus 400+ bietet eine Einlegelänge von bis zu 400 mm. Die Scheibenstärke kann zwischen 4 und 24 mm in Schritten von 0,5 mm eingestellt werden. Das Unternehmen entwickelt und produziert ausschließlich Kreismes-sermaschinen ohne Messerbeölung. Sie sind universell für alle Brotsorten einsetz-bar. www.treif.de partyservice B Weihnachtskuchen di Verona: Was für die Deutschen der Christstollen ist, ist für den Italiener der Panettone. Auch hier-zulande wird der kuppelförmige, italieni-sche Früchtekuchen aus Hefeteig immer beliebter. Das italienische Familienunternehmen Bauli mit Sitz in Verona produziert den traditionellen Weih-nachtskuchen seit 90 Jahren und bereits in dritter Generation und setzt dabei auf natürliche Inhaltsstoffe und ein gut gehütetes Geheimrezept. Bis zu 40 Stunden wird die natürliche Hefe angesetzt, damit der Kuchen luftig und aromatisch wird. www.bauligroup.it  &TR END MARKT 46 24 Stunden Gastlichkeit 6/2014


24_Stunden_Gastlichkeit_06_2014
To see the actual publication please follow the link above